Hamburger SV bleibt bei van Nistelrooy hart

Ruud van Nistelrooy hat eine Anfrage von Real Madrid
+
Ruud van Nistelrooy hat eine Anfrage von Real Madrid

Hamburg - Stürmerstar Ruud van Nistelrooy will im Herbst seiner Karriere vom Hamburger SV zu Real Madrid wechseln. HSV-Trainer Armin Veh bleibt hart, zeigt aber Verständnis.

Der Coach des Hamburger SV bekräftigte, dass er seinen Starstürmer bis zum Ende der Wechselfrist am 31. Januar nicht zu Real Madrid ziehen lässt. “Es gibt eine klare Haltung des Clubs, wir geben ihn nicht ab“, sagte Veh am Dienstag. “Er ist topfit jetzt. Eins ist klar, für uns ist das normalerweise nicht machbar“, betonte der Trainer, der nach einem Vier-Augen-Gespräch aber Verständnis für den Niederländer zeigte: “Bei ihm ist das so, dass er nach der Karriere eventuell in Madrid leben will.“

Die Wintertransfers der 18 Bundesligisten

Die Wintertransfers der 18 Bundesligisten

1899 HOFFENHEIM/Zugänge: David Alaba (l., ausgeliehen vom FC Bayern München) © Getty
Mark van Bommel (AC Mailand) © Getty
Edson Braafheid (1899 Hoffenheim) © Sampics
Martin Demichelis (FC Malaga) © Getty
Luiz Gustavo (FC Bayern München) © Getty
FSV MAINZ 05/Abgänge: Haruna Babangida (Vertrag aufgelöst) © Getty
Felix Borja (FC Pueblo) © Getty
1. FC NÜRNBERG/Zugänge: Timo Ochs (ohne Verein) © Getty
Nassim Ben Khalifa (1. FC Nürnberg, Leihgabe bis Saisonende) © Getty
Abgänge: Isaac Boakye (Ziel unbekannt) © Getty
Dario Vidosic (Arminia Bielefeld, bis zum Saisonende ausgeliehen) © Getty
1. FC KÖLN/Zugänge: Michael Rensing (ohne Verein) © Getty
Tomoaki Makino (Sanfrecce Hiroshima) © Getty
Slawomir Peszko (Lech Posen) © Getty
1899 HOFFENHEIM/Abgänge: Christian Eichner (1. FC Köln) © Getty
Abgänge: Faryd Mondragon (Philadelphia Union) © Getty
Daniel Brosinski (SV Wehen-Wiesbaden) © Getty
Manasseh Ishiaku (VV St. Truiden) © dpa
HANNOVER 96/Abgänge: Mike Hanke (Borussia Mönchengladbach) © Getty
Havard Nordtveit (FC Arsenal) © dpa
Martin Stranzl (Spartak Moskau) © dpa
Michael Fink (Besiktas Istanbul) © dpa
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH/Abgänge: Jan-Ingwer Callsen-Bracker (FC Augsburg) © Getty
Raul Bobadilla (Aris Saloniki, ausgeliehen) © dpa
WERDER BREMEN/Abgänge: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul) © Getty
Zugänge: Denni Avdic (Elfsborg Boras/Schweden)
Demba Ba (West Ham United) © Getty
1899 HOFFENHEIM/Zugänge: Ryan Babel (FC Liverpool) © dpa
Roberto Firminho (Tombense) © dpa
SC FREIBURG/Abgänge: Ivica Banovic (MSV Duisburg) © Getty
Zugänge: Beg Ferati (FC Basel, ab 1. Juli 2011) © Getty
Erik Jendrisek (Schalke 04) © Getty
VFL WOLFSBURG/Abgänge: Edin Dzeko (Manchester City) © ap
Andrea Barzagli (Juventus Turin) © Getty
Caiuby (FC Ingolstadt, ausgeliehen bis Saisonende) © dpa
Vlad Munteanu (Dinamo Bukarest) © dpa
Zugänge: Dieumerci Mbokani (AS Monaco) © dpa
BAYER LEVERKUSEN/Abgänge: Patrick Helmes (VfL Wolfsburg) © Getty
Tuncay Sanli (Stoke City) © Getty
Jan Polak (RSC Anderlecht) © Getty
Yohandry Orozco (r., Zulia FC) © dpa
Koo Ja-Cheol (Jeju United) © dpa
SCHALKE 04/Abgänge: Erik Jendrisek (SC Freiburg) © Getty
Jermaine Jones (Blackburn Rovers, bis Saisonende ausgeliehen) © Getty
Ivan Rakitic (FC Sevilla) © Getty
Besart Obraimi (PFC Sewastopol) © Getty
Zugänge: Danilo Fernando Avelar (Karpaty Lwiw) © dpa
Angelos Charisteas (zuletzt vereinslos) © dpa
Anthony Annan (Rosenborg Trondheim) © Getty
Ali Karimi (Persepolis Teheran) © Getty
EINTRACHT FRANKFURT/Abgänge: Cenk Tosun (Gaziantepspor) © Getty
Ümit Korkmaz (VfL Bochum/ausgeliehen) © dpa
VfB STUTTGART/Abgänge: Mauro Camoranesi (CA Lanus) © dpa
VfB STUTTGART/ZUGÄNGE: Shinji Okazaki (Shimizu S-Pulse) © dpa
BORUSSIA DORTMUND/Abgänge: Tamas Hajnal (VfB Stuttgart/verliehen bis Saisonende) © Getty
1. FC KAISERSLAUTERN: Zugänge: Adam Hlousek (Slavia Prag, ausgeliehen bis Saisonende) © Getty
ST. PAULI/Abgänge: Nils Pichinot (Carl-Zeiss Jena/verliehen bis Saisonende) © Getty

Veh glaubt, dass van Nistelrooy trotz der Absage an Real Madrid mit der Situation professionell umgehen wird: “Ich habe ihn so kennengelernt.“ Der 34-Jährige erschien am Dienstag zum Training, wollte sich aber nicht äußern. Auch den zahlreichen spanischen Kamerateams gab er keine Interviews.

Mit Real, das keine Ablöse für seinen ehemaligen Spieler zahlen will, könnte van Nistelrooy noch einmal die Champions League gewinnen. Mit diesem Titel möchte er womöglich am 28. Mai in London seine Karriere ausklingen lassen. “Ich hoffe wirklich, dass alle Parteien sich einsichtig zeigen werden und sehen, dass so ein großer Sportler wie Ruud es verdient, nach knallharter Arbeit wieder zu Real zurückzukehren“, sagte sein Berater Rodger Linse dem niederländischen “Algemeen Dagblatt“. Vertrag sei Vertrag.

“Das wird Ruud auch respektieren, aber ich finde, das ist ein Ausnahmefall in dieser Welt. Hier dürfen Emotionen durchaus eine Rolle spielen“, meinte Linse, der beim HSV auch die Niederländer Joris Mathijsen, Nigel de Jong und Khalid Boulahrouz vertritt.

dpa

Auch interessant

Kommentare