HSV-Coach nicht zufrieden

Dieter Hecking beschwert sich über Hamburger Disziplin

Dieter Hecking ist nicht zufrieden mit der Hamburger Coronavirus-Disziplin. (24hamburg.de-Montage)
+
Dieter Hecking ist nicht zufrieden mit der Hamburger Coronavirus-Disziplin. (24hamburg.de-Montage)

Für den Hamburger SV geht es am Montagabend ins Quarantäne-Trainingslager. Chef-Coach Dieter Hecking äußerte sich schon am Sonntag zum Thema Coronavirus und Disziplin.

Hamburg – Es wird wohl noch etwas dauern, bis im Norden Ruhe einkehrt. Das Coronavirus dominiert die Schlagzeilen, die Bundesliga geht trotzdem am Wochenende wieder los und überall regt sich Widerstand gegen die Maßnahmen des Coronavirus-Lockdown. 

Nun äußerte sich auch HSV-Coach Dieter Hecking mit viel Kritik am Verhalten der Hamburger in der Coronavirus-Krise. Für Dieter Hecking* und sein Team geht es noch am Montagabend nach Bayern ins Quarantäne-Trainingslager, darüber und über den Zustand des Hamburger SV berichtet ausführlich 24hamburg.de*.

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare