31. Spieltag der Bundesliga

So endete Hannover 96 gegen FC Bayern München

+
Die Spieler des FC Bayern wollen auch gegen Hannover 96 jubeln.

Am 31. Spieltag empfängt Hannover 96 den alten und neuen Deutschen Meister FC Bayern München. So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 18. Mai 2018: Die Meisterschaft war schon im April fix, während der FC Bayern in der Champions League dramatisch an Real Madrid scheiterte. Nun kann der FCB im letzten Spiel von Trainer Jupp Heynckes noch den DFB-Pokal gewinnen und das Double holen. Wir verraten Ihnen, wie Sie das DFB-Pokal-Finale FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 26. April 2018: Die TSG 1899 Hoffenheim empfängt am Freitagabend Hannover 96. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Begegnung live im TV und im Live-Stream verfolgen können

Update vom 24. April: Nachdem der FC Bayern gegen Hannover 96 einen Großteil ihrer Stars geschont (und trotzdem 3:0 gewonnen) haben, steht nun das Hinspiel des Champions-League-Halbfinals bevor. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Halbfinale des FC Bayern München gegen Real Madrid live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Hannover - Die Generalprobe vor dem Champions-League-Kracher gegen Real Madrid am kommenden Mittwoch ist geglückt. Mit einem souveränen 3:0 setzte sich der FC Bayern am Samstag in der Bundesliga gegen Hannover 96 durch. 

Hannover 96 gegen FC Bayern München: Breitenreiter will den Rekordmeister wieder ärgern

Der Hype um den frechen Aufsteiger Hannover 96, der die Niedersachsen zu Saisonbeginn bis auf Platz zwei und Trainer Andre Breitenreiter ins aktuelle Sportstudio brachte, ist längst Geschichte. Breitenreiters Geschichte, einen Aufsteiger an die Spitze der Bundesliga zu führen, um dann völlig abzustürzen und abzusteigen (Hallo Paderborn) wird sich aber wohl nicht wiederholen.

Das Spiel gegen den alten und neuen Deutschen Meister FC Bayern München hat somit nicht nur für den Rekordmeister in erster Linie statistischen Wert. Allerdings werden die 96er auch am Samstag versuchen, die Bayern zu ärgern, wie Sie es schon im Hinspiel getan haben.

Hannover 96: Die geglückte Rückkehr in die Bundesliga

36 Punkte nach 30 Spielen klingt nach Beinahe-Klassenerhalt, weil die magische Grenze von 40 Punkte noch nicht ganz erreicht ist. Weil aber die beiden Letzten der Tabelle mit dem Hamburger SV (22) und dem 1. FC Köln (21) schon weit entfernt sind, droht dem Aufsteiger maximal noch die Relegation. Allerdings ist auch Mainz 05 auf Platz 16 schon neun Punkte entfernt.

Nachdem die Rückkehr in die Bundesliga nach dem Betriebsunfall ‚Abstieg‘ in der Saison 2015/16 direkt in der darauffolgenden Saison gelungen ist, scheint auch die nächste Mission des Duos Horst Heldt und André Breitenreiter erfolgreich zu verlaufen. Hannover 96 hat sich, nicht zuletzt dank des gelungenen Saisonstarts, wieder in der Bundesliga etabliert, wo man schon vor dem Abstieg 13 Jahre am Stück gespielt hatte.

Dank Verstärkungen wie Julian Korb, Ihlas Bebou und Pirmin Schwegler, die sich allesamt als Volltreffer entpuppten, sowie des treffsicheren Sturmduos Niclas Füllkrug und Martin Harnik, geriet Hannover nie auch nur in die Nähe der Abstiegsplätze. Der aktuelle Platz 13 ist die niedrigste Platzierung der Saison - eine bemerkenswerter Fakt für einen Aufsteiger.

Speziell Füllkrug, der aufgund eines fehlenden Zahns den Spitznamen „Lücke“ trägt, hat aber gegen den FC Bayern noch etwas gutzumachen. Im Hinspiel traf er per Elfmeter, musste aber noch einmal schießen, weil viele Spieler zu früh in den Strafraum gelaufen waren. Im zweiten Versuch konnte FCB-Keeper Sven Ulreich seinen Strafstoß dann parieren.

FC Bayern München: Die Bundesliga als Nebenprogramm

Für die Bayern war der Heimsieg gegen Hannover in der Hinrunde zwar keine leichte Aufgabe, wobei ihm aber angesichts von 23 weiteren Saisonsiegen die besondere Bedeutung abgeht.

Besondere Bedeutung haben für die Bayern sowieso nur noch die Spiele im DFB-Pokal und in der Champions League, weil die Bundesliga schon längst entschieden ist - mal wieder möchte man sagen. Zu dominant waren die Bayern auch in dieser Saison, während die Konkurrenz in Serie patzte.

Der Fokus des FC Bayern liegt nach dem Pokal-Erfolg in Leverkusen, das die Bayern furios mit 6:2 gewinnen konnten, zuallererst auf den beiden Halbfinalspielen in der Champions League gegen Real Madrid. Hier entscheidet sich, ob die Saison der Bayern am Ende als Erfolg zu bewerten oder „nur“ als eine normale Meisterschaft unter vielen in die titelreiche Historie des Rekordmeisters eingehen wird. 

Gewinnen wollen die Bayern aber in Hannover sowieso. Die letzte Niederlage der Roten gegen die 96er datiert aus dem Jahr 2011. Seit dem 2:1-Heimsieg der Hannoveraner damals lautet die Bilanz 0-11 aus Sicht der Niedersachsen. Die Bayern werden am Samstag versuchen, das Dutzend vollzumachen.

Anpfiff der Partie zwischen Hannover 96 und dem FC Bayern München ist am Samstag, 21. April 2018, um 15.30 Uhr. In unserem TV-Text sagen wir Ihnen, wie Sie die Bundesliga-Begegnung live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Hannover 96 gegen FC Bayern München: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

Wie gewohnt überträgt Sky die Bundesliga-Spiele am Samstagnachmittag, darunter auch die Partie von Hannover 96 gegen den FC Bayern München. Der Countdown zu den Spielen beginnt bereits um 13 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga 1 HD

Die Moderatoren Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher werden dabei von den Experten Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund unterstützt. Ab 15.15 Uhr läuft dann auf den genannten Sendern die Bundesliga-Konferenz, in der die Partie Hannover 96 gegen den FC Bayern München von Hansi Küpper kommentiert wird. Auf Sky Sport Bundesliga 2 und Sky Sport Bundesliga 2 HD können Sie ebenfalls ab 15.15 Uhr das Einzelspiel verfolgen.

Hannover 96 gegen FC Bayern München: Bundesliga heute im Live-Stream via Sky Go

Wenn Sie die Partie am Samstag nicht im TV verfolgen können, hat Sky für seine Kunden mit dem Streaming-Angebot Sky Go eine alternative Lösung parat. Um das Spiel Hannover gegen Bayern sehen zu können, müssen Sie sich lediglich mit ihren persönlichen Zugangsdaten bei Sky Go anmelden und dann den gewünschten Live-Stream auswählen. Die Übertragungszeiten sind dabei identisch mit denen aus dem TV.

Noch einfacher als über den Internetbrowser können Sie mit der App auf Sky Go zugreifen. So ist es auch möglich, Sky Go auf mobilen Endgeräten wie Tablet oder Smartphone zu nutzen. Die Sky Go-App gibt es für Android-User im Google Play Store und für Apple-Nutzer bei iTunes.

Erfreulich ist auch, dass Sky-Kunden Sky Go ab sofort auch im EU-Ausland nutzen können. Grund dafür ist die neue EU-Portabilitätsverordnung.

Wichtig: Live-Streams wie Sky Go verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Wir empfehlen Ihnen daher ein stabile WLAN-Verbindung zu nutzen. Ansonsten könnte das Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags könnte sehr schnell aufgebraucht sein.

Bundesliga live bei Sky - hier Abo bestellen

Fans ohne Sky-Abo haben beim Spiel Hannover 96 gegen Bayern München das Nachsehen, was eine sicher legale Live-Übertragung angeht. Doch auch hier gibt es Abhilfe. Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen fast alle Bundesliga-Spiele (einige laufen diese Saison nicht mehr bei Sky) live? Hier können Sie das Paket Sky Bundesliga buchen (Partnerlink).

Und das Beste: Sie können direkt nach Abo-Abschluss loslegen und das genannte Spiel über Sky Go sofort live anschauen.

Bundesliga live bei Sky über das End-of-Season-Special-Ticket bestellen - und dieses Spiel gleich losstreamen

Für alle Sport-Fans hat Sky Ticket derzeit für kurze Zeit ein echtes Spezial-Angebot: Den restlichen April UND den kompletten Mai können Sie für insgesamt 9,99 Euro bestellen. Den ganzen Sport in der entscheidenden Phase! Mit dabei: Champions League, Europa League, Bundesliga und auch andere Sportarten abseits des Fußballs.

Normalerweise kostet bereits das Supersport-Tagesticket 9,99 Euro – hier können Sie sich das ganze Angebot über das  End-of-Season-Special-Ticket bis Ende Mai für ebenfalls nur 9,99 Euro sichern (Partnerlink).

Sky Ticket ist kein klassisches Abo-Angebot, Sie sollten das Monatsticket allerdings kündigen, wenn Sie nicht möchten, dass es sich automatisch um einen Monat verlängert.

Hannover 96 gegen FC Bayern München: Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream im Internet

Auch für die Begegnung Hannover 96 gegen den FC Bayern München wird es, wie bei den meisten Fußballspielen, im Internet zahlreiche Live-Streams geben, die kostenlos angeboten werden. Allerdings weisen diese Angebote im Vergleich zu anderen Streams einige Nachteile auf. Neben einer häufig schlechteren Bild- und Tonqualität, ist auch der Kommentar meist nicht in der gewünschten Sprache verfügbar. Nervige Pop-Ups mit Werbung sowie mögliche Malware, die ihr Gerät infizieren könnte, sind ebenfalls unerwünschte Nebeneffekte.

Der Europäische Gerichtshof hat außerdem im April 2017 geurteilt, dass das Schauen solcher Live-Streams illegal ist. Aus den genannten Gründen raten wir Ihnen von der Nutzung solcher Angebote ab. Wir empfehlen Ihnen stattdessen unsere Liste mit kostenlosen und legalen Live-Streaming-Angeboten.

Hannover 96 gegen FC Bayern München: Bundesliga heute bei uns im Live-Ticker

Wir berichten am heutigen Samstag live von der Bundesliga-Partie Hannover 96 gegen FC Bayern München. In unserem Live-Ticker verpassen Sie garantiert nichts! Darüber hinaus finden Sie direkt im Anschluss an das Duell einen ausführlichen Spielbericht, die besten Bilder sowie die Noten der FCB-Stars auf unserem Portal tz.de.

Hannover 96 gegen FC Bayern München: Die letzten zehn Begegnungen

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Bundesliga 2017/18

02.12.2017

FC Bayern München - Hannover 96

3:1

Bundesliga 2016/17

14.05.2016

FC Bayern München - Hannover 96

3:1

Bundesliga 2016/17

19.12.2015

Hannover 96 - FC Bayern München

0:1

Bundesliga 2015/16

07.03.2015

Hannover 96 - FC Bayern München

1:3

Bundesliga 2015/16

04.10.2014

FC Bayern München - Hannover 96

4:0

Bundesliga 2014/15

23.02.2014

Hannover 96 - FC Bayern München

0:4

DFB-Pokal 2013/14

25.09.2013

FC Bayern München - Hannover 96

4:1

Bundesliga 2013/14

14.09.2013

FC Bayern München - Hannover 96

2:0

Bundesliga 2013/14

20.04.2013

Hannover 96 - FC Bayern München

1:6

Bundesliga 2012/13

24.11.2012

FC Bayern München - Hannover 96

5:0

Auch interessant

Meistgelesen

Champions League: So endete FC Bayern München gegen Olympiakos Piräus
Champions League: So endete FC Bayern München gegen Olympiakos Piräus
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream

Kommentare