1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Hannover 96 gegen RB Leipzig: Bundesliga heute live im TV und Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Thomas Doll (r.), neuer Trainer bei Hannover 96, und Manager Horst Heldt (l.).
Am 20. Bundesliga-Spieltag trifft Hannover 96 auf RB Leipzig. © dpa / Jan Woitas

Mit neuem Trainer tritt Hannover 96 gegen RB Leipzig an. So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 29. August 2019: Für die Leipziger gab es in der neuen Bundesliga-Saison einen perfekten Auftakt mit sechs Punkten aus zwei Spielen. Nun steht das dritte Spiel an: Sie können Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 1. März 2019: In der Bundesliga treffen die Leipziger auf der Tabellenletzten. Sie können 1. FC Nürnberg gegen RB Leipzig live im TV und im Live-Stream sehen.

Hannover - Die Bundesliga-Begegnung Hannover 96 gegen RB Leipzig ist gleich aus vielerlei Hinsicht brisant. Während die akut abstiegsgefährdeten Gastgeber auf einen Befreiungsschlag hoffen, müssen die Roten Bullen den Champions-League-Startplatz vier verteidigen. Gleich mehrere Teams machen Druck auf die Sachsen, allen voran Eintracht Frankfurt.

Hannover 96: Auf Breitenreiter folgt Doll

Hannover ist denkbar schlecht in die Rückrunde gestartet. Nach der Heimniederlage gegen Werder Bremen (0:1) folgte am vergangenen Wochenende die verheerende Pleite in Dortmund (1:5). Der Klub zog die Reißleine und trennte sich von Cheftrainer André Breitenreiter. Als Nachfolger präsentierte 96 wenige Stunden später Thomas Doll.

Der 52-Jährige erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, der sowohl für die 1. als auch für die 2. Liga gilt. „Die Situation ist nicht einfach. Aber ich denke, dass die Mannschaft genug Qualität hat, da unten rauszukommen“, sagte Doll bei seiner Vorstellung in Hannover. „Ich weiß, in welcher prekären Situation wir stecken. Es ist wichtig, eine gewisse Aufbruchstimmung zu erzeugen. Nicht mit Parolen, sondern mit Arbeit Zuversicht erzeugen.“

Thomas Doll (r.), neuer Trainer bei Hannover 96, und Manager Horst Heldt (l.).
Thomas Doll (r.), neuer Trainer bei Hannover 96, und Manager Horst Heldt (l.). © dpa / Holger Hollemann

RB Leipzig auf Kurs Champions-League-Qualifikation

Der Tabellenvorletzte bekommt es heute mit RB Leipzig zu tun. Das Team von Chefcoach Ralf Rangnick startete mit einer Niederlage (0:1 gegen Borussia Dortmund) und einem Sieg (4:0 gegen Fortuna Düsseldorf) in die zweite Halbserie. In der Tabelle bedeutet das aktuell Rang vier. Der Vorsprung auf Eintracht Frankfurt beträgt jedoch nur drei Zähler.

Anpfiff der Bundesliga-Partie Hannover 96 gegen RB Leipzig ist am heutigen Freitag, 1. Februar 2019, um 20.30 Uhr. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie das Match live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Hannover 96 - RB Leipzig: Bundesliga live im Pay-TV bei Eurosport

Hannover 96 - RB Leipzig: Bundesliga heute im Live-Stream von Eurosport

Hinweis: Verbinden Sie beim Streamen Ihren Laptop, PC oder Ihr mobiles Endgerät auch heute wieder mit einem WLAN-Gerät. Denn: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet.

Hannover 96 - RB Leipzig: Bundesliga-Highlights heute im Free-TV

Hannover 96 - RB Leipzig: Die voraussichtlichen Aufstellungen heute

Hannover 96: Esser - Anton, Akpoguma, Wimmer - Albornoz, Bakalorz, Müller, Fossum, Ostrzolek - Sarenren Bazee, Weydandt

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Konaté, Orban, Halstenberg - Adams, Demme - Sabitzer, Laimer - Poulsen, Werner

Hannover 96 - RB Leipzig: Wer ist heute Schiedsrichter?

Der Unparteiische der Partie Hannover 96 gegen RB Leipzig wird heute Daniel Schlager (Hügelsheim) sein.

Hannover 96 - RB Leipzig: Der Direktvergleich aller bisherigen Duelle

Hannover 96RB Leipzig
S / U / N0 / 0 / 33 / 0 / 0
Tore5:88:5
Gelbe Karten119
Gelb-Rote Karten00
Rote Karten00
1. Bundesliga-Saisons303
Meisten ToreNiclas Füllkrug (2)Yussuf Poulsen (3), Timo Werner (3)
Meisten SpieleWaldemar Anton, Marvin Bakalorz, Ihlas Bebou, Niclas Füllkrug, Pirmin Schwegler, Oliver Sorg (alle 3)Diego Demme, Emil Forsberg, Peter Gulacsi, Ibrahima Konaté, Konrad Laimer, Yussuf Poulsen, Marcel Sabitzer, Timo Werner (alle 3)

Hannover 96 - RB Leipzig: Die bisherigen Duelle

SaisonDatumWettbewerbBegegnungErgebnis
2018/201915.09.2018Bundesliga, 3. SpieltagRB Leipzig - Hannover 963:2 (2:1)
2017/201831.03.2018Bundesliga, 28. SpieltagHannover 96 - RB Leipzig2:3 (0:1)
2017/201804.11.2017Bundesliga, 11. SpieltagRB Leipzig - Hannover 962:1 (0:0)

sk

Auch interessant

Kommentare