1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Hannover verabschiedet Dabrowski mit Sieg gegen Ingolstadt

Erstellt:

Kommentare

Hannover 96 - FC Ingolstadt 04
Der Ingolstädter Andreas Poulsen (l) kommt gegen Jannik Dehm vom Hannover 96 zu Fall. © Gregor Fischer/dpa

Zum Abschied von Trainer Christoph Dabrowski hat Fußball-Zweitligist Hannover 96 dem 43-Jährigen noch einen Sieg beschert.

Hannover - Die Niedersachsen gewannen in einem tabellarisch unbedeutenden Spiel gegen Absteiger FC Ingolstadt mit 3:2 (1:1). Die Gäste aus Ingolstadt erarbeiteten sich in der ersten Hälfte die besseren Chancen, doch 96 ging durch ein Eigentor von Michael Heinloth (6. Minute) in Führung. Kurz darauf glich Valmir Sulejmani per Kopf aus (11.).

Linton Maina brachte die Niedersachsen nach der Halbzeit in Führung und erhöhte später (56.+74.). Filip Bilbija legte dann allerdings noch einmal für die Bayern nach (76.). Im Sommer übernimmt der bisherige Greuther-Fürth-Trainer Stefan Leitl die Amtsgeschäfte als Coach bei 96. dpa

Auch interessant

Kommentare