Ob er das Talent dazu hat?

In dieser Sportart will Harry Kane nach der Fußball-Karriere auch Großes erreichen

+
Harry Kane (rechts) spricht mit Nationaltrainer Gareth Southgate. Ob der von seinen Plänen weiß?

Harry Kane ist einer der besten Stürmer der Welt. Dass er kicken kann, will er nicht nur auf dem Fußball-Feld, sondern auch in einer anderen Sportart beweisen.

Update vom 28. März, 2019: Der englische Stürmerstar Harry Kane träumt nach dem Ende seiner Laufbahn als Profifußballer von einem Engagement als Kicker in der American-Football-Liga NFL. "Das ist etwas, das ich in zehn, zwölf Jahren auf jeden Fall ausprobieren möchte", sagte der Torjäger von Tottenham Hotspur im ESPN-Interview.

Kane ist ein großer Fan der US-Profiliga NFL, der 25 Jahre alte Torjäger hat über die letzten Jahre Freundschaft mit Star-Quarterback Tom Brady vom Super-Bowl-Sieger New England Patriots geschlossen. Kane bezeichnete ihn als "große Inspiration".

Mit Mittelmaß würde sich der Torschützenkönig der WM in Russland nicht zufrieden geben, sollte er eine Football-Karriere einschlagen: "Ich habe schon den Antrieb, der Beste zu sein. Wenn du in der Premier League und bei der Weltmeisterschaft gespielt hast und dich dann in der NFL beweist, würdest du dann als einer der größten Sportler überhaupt angesehen werden?"

Meldung vom 20. Februar, 2019: Tottenham in Dortmund wieder mit Top-Torjäger

London - Der Torschützenkönig der WM 2018, Harry Kane, steht vor seinem Comeback beim englischen Topklub Tottenham Hotspur. Der 25-Jährige ist nach seiner Mitte Januar erlittenen Knöchelverletzung früher als erwartet ins Training des Tabellendritten der Premier League zurückgekehrt und könnte schon am Samstag im Spiel beim FC Burnley wieder dem Kader angehören.

Früher als erwartet hat Torjäger Harry Kane seine Knöchelverletzung auskuriert.

Tottenham in Dortmund: „Grünes Licht“ für Kane 

"Toll, wieder bei meinem Team zu sein", twitterte Kane am Mittwoch. Auch ohne den britischen Torjäger haben die Spurs alle ihre vier Ligaspiele und das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Borussia Dortmund (3:0) gewonnen. Beim Rückspiel in Dortmund am 5. März kann Harry Kane ebenfalls wieder mitwirken.

Das erste Aufeinandertreffen hatte der BVB deutlich verloren. Wegen eines Details gab es auch Spott und Häme auf Twitter.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Manfred Burgsmüller ist tot: BVB-Bosse erinnern sich - Andeutung zu Todesursache
Manfred Burgsmüller ist tot: BVB-Bosse erinnern sich - Andeutung zu Todesursache
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt
Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: So sehen Sie die Bundesliga-Relegation live im TV und im Live-Stream
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: So sehen Sie die Bundesliga-Relegation live im TV und im Live-Stream

Kommentare