1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Heidel: Svensson kann gerne zehn Jahre in Mainz bleiben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mainz-Coach
Bo Svensson ist Cheftrainer beim FSV Mainz 05. © Arne Dedert/dpa

Der Mainzer Sportvorstand Christian Heidel kann sich eine sehr lange Zusammenarbeit mit Fußballtrainer Bo Svensson vorstellen.

Mainz - „Von mir aus darf er zehn Jahre bleiben. Wir vertrauen uns alle gegenseitig, unser gemeinsamer Weg kann gern noch ein paar Jahre weitergehen“, sagte Heidel in einem Interview der „Sport Bild“. Svensson arbeitet seit Januar für den FSV Mainz 05, führte den Club zum Klassenverbleib und steht nach der Hinserie in der Fußball-Bundesliga nun auf Rang neun mit seinem Team. Der Vertrag des Dänen läuft noch bis 2024. dpa

Auch interessant

Kommentare