tz-Kolumne

Heinrich heute: RTL und der Horror-Gegner Gibraltar

+
Keeper Jordan Perez von Deutschlands Horror-Gegner Gibraltar am Rande des 0:7 gegen Polen.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über die Eventisierung der EM-Qualifikation bei RTL.

Wir haben’s überstanden! RTL hat sein erstes Quali-Spiel übertragen, und phasenweise wurde die Werbung sogar durch Fußball unterbrochen. Fünf Stunden zeigte der ulkige Sender vom Knallerspiel gegen die Schotten, und das ist erst der Anfang. Nun fiebern alle Fans dem Giganten-Gipfel gegen Gibraltar entgegen, von dem RTL sogar neun Stunden live berichten will. Dazu müssen Sie wissen: Gibraltar ist unser Horrorgegner, gegen den wir noch nie gewinnen konnten (okay, wir haben auch noch nie gegen Gibraltar gespielt). RTL macht daraus ein Mega-Event: „DER GIBRALTAR-FLUCH! Kann Jogi die Seuchen-Serie stoppen?“ Dazu interviewt Frauke Ludowig verschiedene Primaten vom Felsen von Gibraltar, die ihr die Perücke klauen. Tags darauf überträgt RTL 14 Stunden live ein noch größeres Ereignis, nämlich die Ramersdorfer Bergkirchweih.

Jörg Heinrich

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

RB-Botschaft an die Konkurrenz: "Schöne Zukunft vor uns"
RB-Botschaft an die Konkurrenz: "Schöne Zukunft vor uns"
Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere
Ex-Bundesliga-Star Klasnic erhält dritte Spenderniere
Referee-Streit Fall für die Ethik-Kommission
Referee-Streit Fall für die Ethik-Kommission
Europa League für Köln fast störende Pflicht
Europa League für Köln fast störende Pflicht

Kommentare