1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Heinrich heute: Wer isch Millionär?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© dpa

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über den "Wer wird Millionär?"-Besuch von Joachim Löw & Co.

Schwache Generalprobe für Joachim Löw: Im Sommer steht der Bundestrainer vor seiner größten Herausforderung, der WWM 2014. Wie Sie sicher gelesen haben, sollen Jogi und seine vier intelligentesten Spieler, also Philipp, Lahm, der Kurze aus Gern sowie der Kapitän des FC Bayern, bei der Promiausgabe von Jauchs „Wer wird Millionär?“ auftreten, unter dem Titel „Wer isch Millionär?“ Am Mittwoch übte Löw für die Sendung – und blieb viele Antworten schuldig. Schlagen wir Gegner wie Chile A) offensiv, B) defensiv, C) mit der richtigen Handcreme oder D) Backhendl mit Erdäpfelsalat? Löw wirkte ratlos und hatte überdies vergessen, Pep Guardiola als Telefonjoker zu engagieren. Nun zittert Deutschland, was im Sommer passiert. Viele lästern bereits: Wenn sich Jogi treu bleibt, scheitert er im Jauch-Halbfinale an der 500.000-Euro-Frage.

Jörg Heinrich

"GroKo"! So spottet das Web übers neue DFB-Trikot

Auch interessant

Kommentare