tz-Kolumne

Heinrich heute: Schweini, Poldi und die Chips

+
Lukas Podolski.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über Neues aus der Kartoffel-Branche.

Es gibt tolle Neuigkeiten aus der Kartoffelbranche. Lukas Podolski meldet per Twitter einen Sensationstransfer: „Mit meinem Kumpel Bastian Schweinsteiger bin ich der neue Markenbotschafter von Funnyfrisch. Ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit.“ Die spektakuläre Nachricht zeigt, wie wichtig es ist, seinen liebsten Fußballern in den sozialen Medien zu folgen. Chips-Hersteller Intersnack startet eigens für die Altstars die Produktlinien „Funny nicht mehr ganz so frisch“, „Fast noch knusprig“ und „Bisserl muffig, aber noch ganz okay“. Mit dem Sprung ins Kartoffelgeschäft folgen Poldi und Schweini dem Vorbild von Paul Breitner, der 1975 mit seiner Rolle im Western „Potato Fritz“ für Furore sorgte. Paule twitterte damals aber noch nicht. Und man weiß gar nicht, wie man es früher ohne solche epochalen Nachrichten ausgehalten hat.

Jörg Heinrich

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?

Kommentare