Nach Abschied aus Frankfurt

Bruchhagen wird TV-Experte

+
Bleibt den Fußball-Fans erhalten: Heribert Bruchhagen ist künftig als Experte bei Sky aktiv.

Unterföhring - Heribert Bruchhagen wird sich künftig mit Lothar Matthäus auseinandersetzen. Der langjährige Klub-Boss von Eintracht Frankfurt steigt als TV-Experte ein.

Heribert Bruchhagen bleibt der Fußball-Bundesliga als Experte des TV-Senders Sky erhalten. Der langjährige Vorstandsvorsitzende von Eintracht Frankfurt wird in der neuen Saison regelmäßig das "Topspiel der Woche" am Samstagabend beim Pay-TV-Kanal analysieren. Bruchhagen bildet dabei ein Team mit Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Moderator Sebastian Hellmann. "Mit seiner Erfahrung und seiner Meinungsstärke wird er unseren Zuschauern neue Blickwinkel präsentieren", teilte Sky-Sportchef Burkhard Weber am Mittwoch mit.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FA-Cup-Finale: So endete Manchester United gegen FC Chelsea
FA-Cup-Finale: So endete Manchester United gegen FC Chelsea
WM 2018 in Russland: Spielplan als PDF, Gruppen und Stadien bei der Weltmeisterschaft
WM 2018 in Russland: Spielplan als PDF, Gruppen und Stadien bei der Weltmeisterschaft
Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation
Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation
DFB-Team: Erster Wirbel im WM-Camp
DFB-Team: Erster Wirbel im WM-Camp

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.