S04 historisch schlecht

Zwölf Negativ-Rekorde in nur einer Saison: Sechs weitere für Schalke 04 noch möglich

Suat Serdar mit der Hand im Gesicht.
+
Der FC Schalke 04 ist in der Saison 2020/21 historisch schlecht unterwegs. Bereits jetzt hat der S04 zwölf Negativ-Rekorde aufgestellt.

Der FC Schalke 04 steigt aus der Bundesliga ab. Die Saison 2020/21 war aus S04-Sicht historisch schlecht. Das untermauern zwölf Negativ-Rekorde, weitere könnten noch folgen.

Gelsenkirchen – Der Bundesliga-Abstieg des FC Schalke 04 steht fest. Vier Spielen müssen die „Knappen“ aber noch absolvieren. Dennoch geht die Saison bereits jetzt mehrfach in die Vereinshistorie ein – allerdings aus negativer Sicht, wie RUHR24.de* berichtet.

Für die Königsblauen folgte in der aktuellen Spielzeit gefühlt Niederlage auf Niederlage. Zwölf Negativ-Rekorde stellte Schalke 04, sechs weitere sind noch möglich*. Ein Fakt macht wohl nicht nur S04-Fans sprachlos: Die Blau-Weißen schossen in 77 Spielen in Folge kein einziges Tor in der Anfangsviertelstunde. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare