Ab Ostermontag

Wiese darf wieder mit Kollegen trainieren

+
Tim Wiese kehrt ins Mannschaftstraining zurück.

Sinsheim - Der frühere Nationaltorhüter Tim Wiese hat Besserung gelobt und darf ab Ostermontag wieder am Mannschaftstraining des Bundesligisten 1899 Hoffenheim teilnehmen.

Dies sei „das Ergebnis eines Dialogs zwischen dem Torhüter und der sportlichen Leitung des Vereins“, teilte der abstiegsbedrohte Klub mit. Zudem erklärte der Verein, Wiese sei die Rückkehr ins Teamtraining bereits vor einer Woche angeboten worden, er habe jedoch die individuellen Einheiten, „die mir sehr gut getan haben“', bis zum Ende durchziehen wollen.

Der 31-Jährige selbst erklärte in der Pressemitteilung von 1899, er habe „die Maßnahme des Vereins akzeptiert, die Situation angenommen und mich mit dem Einzeltraining arrangiert. Nun möchte ich meinen Beitrag leisten und das Team im Kampf um den Klassenerhalt so gut ich es kann unterstützen.“ „Der interne Dialog mit Tim war konstruktiv. Er hat mir und Trainer Marco Kurz versichert, dass er sich professionell eingliedern wird“, sagte 1899-Manager Andreas Müller.

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

Ob der vor der Saison von Werder Bremen verpflichtete Torhüter je wieder für Hoffenheim spielen wird, ist dennoch mehr als fraglich. „Wie es nach der Saison weitergeht, können wir nicht sagen, aber das ist zurzeit auch kein vorrangiges Thema“, sagte Müller: „Wir werden das zur gegebenen Zeit, intern und in aller Ruhe miteinander besprechen."

Wiese hat für den Fall des Abstiegs des Tabellen-17. angeblich eine Ausstiegsklausel. Vor Beginn der Rückrunde war er `zum eigenen Schutz“ aus dem Team genommen worden, Anfang März dann „aus disziplinarischen Gründen“ auch aus dem Kader.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Chaos in Regionalliga: Spiel kurz vor Abbruch
Chaos in Regionalliga: Spiel kurz vor Abbruch
So endete Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln
So endete Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln
Hier proben Leverkusen-Fans den Aufstand gegen die Profis
Hier proben Leverkusen-Fans den Aufstand gegen die Profis
Anschlag auf BVB-Bus: Überführt ein ungewöhnliches Detail Sergej W.?
Anschlag auf BVB-Bus: Überführt ein ungewöhnliches Detail Sergej W.?
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

29,90 €
Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" …

9,95 €
Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Kropfkette altsilber-farben</center>

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

34,90 €
Trachten-Kropfkette altsilber-farben
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

7,45 €
Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Kommentare