1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Hoffenheims David Raum: „Das ist ein Topjahr für mich“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

David Raum
Hoffenheims David Raum (l) im Duell mit Bayern-Star Robert Lewandowski. © Sven Hoppe/dpa

Der zuletzt angeschlagene Nationalspieler David Raum rechnet mit einer schnellen Rückkehr ins Team der TSG Hoffenheim.

Sinsheim - Den Vereinsärzten zufolge könne er schon in den nächsten Tagen wieder ins Training einsteigen, sagte der 23 Jahre alte Linksverteidiger im ZDF-„Sportstudio“. Raum hatte den Hoffenheimern zuletzt beim 2:0-Sieg gegen Hertha BSC in der Fußball-Bundesliga wegen einer Kapselreizung im Sprunggelenk gefehlt. Auch einer möglichen Teilnahme an den nächsten Länderspielen stehe wohl nichts im Wege, sagte Raum. Bundestrainer Hansi Flick nominiert seinen Kader am kommenden Freitag.

Raum war nach nur drei Bundesliga-Spielen erstmals in die DFB-Auswahl berufen worden und feierte gegen Armenien im September sein Länderspiel-Debüt. Gegen Nordmazedonien stand er sogar in der Startelf. Zuvor hatte er im Sommer mit der U21 die Europameisterschaft gewonnen und im Olympia-Kader in Tokio gestanden. „Das ist ein Topjahr für mich“, sagte der gebürtige Nürnberger. dpa

Auch interessant

Kommentare