Hohe Auszeichnung für FC Augsburg

+
Der FCA bekommt den Sportpreis des bayrischen Ministerpräsidenten.

München/Augsburg - Der FC Augsburg schwimmt auf der Erfolgswelle. Nach dem Aufstieg in die Bundesliga folgt das nächste Highlight. Der FCA wird von Ministerpräsident Seehofer ausgezeichnet.

Hohe Ehrung für den FC Augsburg: Nach seinem erstmaligen Sprung in die Fußball-Bundesliga erhält der Traditionsclub den persönlichen Sportpreis des bayerischen Ministerpräsidenten. Die Auszeichnung werde am 10. Juli im Rahmen einer großen TV-Gala in München verliehen, teilte die Staatskanzlei am Donnerstag mit. Zudem werden auch Rennfahrer Walter Röhrl für sein Lebenswerk sowie Schwimmer Thomas Lurz geehrt. Ausgezeichnet werden auch Bob-Bundestrainer Christoph Langen und das Organisationsteam der vergangenen Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen. Der Bayerische Sportpreis wird seit 2002 verliehen.

Der FCA-Spielplan für die neue Saison

Jetzt können die Aufsteiger vom FCA planen: Die Paarungen für die neue Saison stehen fest © dpa
1. Spieltag: FC Augsburg - SC Freiburg © Getty
2. Spieltag: 1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg © Getty
3. Spieltag: FC Augsburg - 1899 Hoffenheim © Getty
4. Spieltag: 1. FC Nürnberg - FC Augsburg © Getty
5. Spieltag: FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen © Getty
6. Spieltag: Hertha BSC - FC Augsburg © Getty
7. Spieltag: FC Augsburg - Hannover 96 © Getty
8. Spieltag: Borussia Dortmund - FC Augsburg © Getty
9. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - FC Augsburg © Getty
10. Spieltag: FC Augsburg - SV Werder Bremen © Getty
11. Spieltag: 1. FC Köln - FC Augsburg © Getty
12. Spieltag: FC Augsburg - FC Bayern München © Getty
13. Spieltag: VfB Stuttgart - FC Augsburg © Getty
14. Spieltag: FC Augsburg - VfL Wolfsburg © Getty
15. Spieltag: FC Schalke 04 - FC Augsburg © Getty
16. Spieltag: FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach © Getty
17. Spieltag: Hamburger SV - FC Augsburg © Getty
Die Rückrundenspiele sind natürlich die gleichen wie in der Vorrunde - mit umgekehrtem Heimrecht © Getty

dpa

Auch interessant

Kommentare