Rückspiel im Kampf die Erste Bundesliga

Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg: So sehen Sie die Highlights der Bundesliga-Relegation 

+
Wolfsburgs Divock Origi (l) und Kiels Dominik Schmidt kämpfen um den Ball.

So sehen Sie Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg heute live im TV und Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung der Bundesliga-Relegation.

Update 21. Mai 2018: Nach dem 3:1-Sieg im Hinspiel hat der VfL Wolfsburg auch das Rückspiel in Kiel mit 1:0 gewonnen. Der VW-Klub bleibt somit in der Bundesliga, Holstein Kiel spielt auch in der Saison 2018/19 in der 2. Bundesliga.

Kiel - Puh, Halbzeit in der Relegation zur Bundesliga. Während der VfL Wolfsburg nach dem Hinspielsieg etwas durchatmen konnte, müssen die Kieler im heutigen Rückspiel richtig Gas geben, um den Durchmarsch aus der 3. Liga noch realisieren zu können.

Wie schlecht die Saison des Bundesliga-16. aus Wolfsburg eigentlich war, lässt sich an der Reaktion von VfL-Eigengewächs Maximilian Arnold nach dem Relegations-Hinspiel ablesen. „Wenn wir öfters in dieser Saison so gespielt hätten, hätten wir jetzt nicht diese Scheiß-Spiele.“ 

VfL Wolfsburg: Der Klassenerhalt ist heute zum Greifen nah

Im Gegensatz zu vielen Spielen in der Bundesliga-Saison zeigte der VfL Wolfsburg in der ersten von zwei Partien in der Relegation ein gutes Spiel und belohnte sich früh durch einen Treffer von Divock Origi. Ausgerechnet Origi! Der Belgier hatte am Wochenende vor der Partie im ZDF-Sportstudio noch damit geglänzt, dass er gar nicht wisse, wer Holstein Kiel ist. Das fanden sowohl Trainer Bruno Labbadia als auch Kapitän Paul Verhaegh „nicht optimal“. Im weiteren Verlauf der Partie erzielte Wolfsburg durch Josip Brekalo und Yunus Malli noch zwei Tore und geht mit einem 3:1-Vorsprung ins Rückspiel in Kiel. 

Erfahrung mit erfolgreichen Relegationen bringen die „Wölfe“ ja mit: Erst am Ende der letzten Saison rettete sich die Mannschaft aus der VW-Stadt über Umwege. Damals wurde Eintracht Braunschweig in Hin- und Rückspiel jeweils mit 1:0 besiegt.

Der Anspruch in Wolfsburg war aber definitiv nicht der, wieder hinten mitzuspielen und bis Ende Mai um den Klassenerhalt zittern zu müssen. 2015 war der VfL noch Vize-Meister und DFB-Pokalsieger.

Holstein Kiel: Gelingt heute doch noch der Durchmarsch?

Ganz anders ist das bei Holstein Kiel. Als der VfL Wolfsburg noch den Pokalsieg feierte, wurde der KSV Holstein in der Relegation zur 2. Bundesliga in letzter Minute durch einen Treffer von Kai Bülow ausgeknockt und musste in der 3. Liga bleiben. Nach einem schwachen Jahr gelang 2017 der Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Niemand hätte es vor der Saison für möglich gehalten, dass die Mannschaft von Trainer Markus Anfang, der zur neuen Spielzeit den 1. FC Köln übernehmen wird, am Ende auf Platz drei steht und in der Relegation um den Aufstieg in die Bundesliga spielen könnte. Jetzt trennen die Kieler nur noch 90 Minuten vom ersten Bundesliga-Aufstieg der Vereinsgeschichte.

Allerdings nehmen die „Störche“ die Hypothek einer 1:3-Niederlage mit ins Rückspiel, das im heimischen Holstein-Stadion stattfindet. Zwei Tore müssen es also mindestens sein, wenn die Schleswig-Holsteiner  in der kommenden Saison im eigenen Stadion Bundesliga spielen wollen. Mittlerweile hat das auch die DFL abgesegnet - wenn auch auf Widerruf.

Hält der VfL Wolfsburg die erste Klasse oder marschiert Kiel direkt von der 3. Liga durch und feiert den zweiten Aufstieg in zwei Jahren? In unserem TV-Guide verraten wir Ihnen, wie Sie die Relegation zwischen Holstein Kiel und dem VfL Wolfsburg heute live im TV und im Live-Stream sehen können. Anstoß der Partie ist um 20:30 Uhr.

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg: Relegation heute live im Pay-TV bei Eurosport 2 HD Xtra

Um das Rückspiel der Bundesliga-Relegation zwischen Holstein Kiel und dem VfL Wolfsburg heute live im TV sehen zu können, müssen Sie den Sender Eurosport 2 HD Xtra einschalten. Diesen Sender können Sie über ein Abonnement des Eurosport Players oder alternativ über die Buchung des Eurosport-Pakets über die Satellitenplattform HD+ empfangen. 

Das Paket mit dem TV-Sender, in dem der Eurosport Player enthalten ist, kostet entweder einmalig 49,99 Euro für den Jahrespass oder monatlich 4,99 Euro. Falls Sie flexibel bleiben wollenn, können Sie sich auch für das Monats-Abo entscheiden, das 6,99 pro Monat kostet. Falls Sie jedoch nicht rechtzeitig kündigen, verlängert sich ihr Abo automatisch. Neben den Bundesligaspielen am Freitagabend, Sonntagmittag und Montagabend sowie der Relegation können Sie im Eurosport Player auch alle Matches verschiedener Tennis Grand-Slam-Turniere sowie Rad- und Motorsport-Events verfolgen.

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg: Relegation heute im Live-Stream im Eurosport Player

Auch im Eurosport Player können Sie heute die Relegation zwischen Holstein Kiel und dem VfL Wolfsburg anschauen. Dazu müssen Sie den Eurosport Player abonnieren und sich mit ihrer E-Mailadresse und Passwort einloggen. Anschließend können Sie sofort losstreamen.

Wie bei Eurosport 2 HD Xtra beginnt die Partie heute auch im Eurosport Player um 20:30 Uhr. Die App zum Eurosport Player, über die der Live-Stream auf Smartphone oder Tablet abegrufen werden kann, finden Android-User im Google Play Store und Apple-Nutzer bei iTunes.

Achtung: Wenn Sie die Relegation zwischen Holstein Kiel und dem VfL Wolfsburg heute im Live-Stream verfolgen möchten, ist es ratsam auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten. Andernfalls könnte ihr monatliches Datenvolumen schnell aufgebraucht sein. Im schlimmsten Fall drohen Ihnen horrende Folgekosten.

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg: Bundesliga-Relegation heute im Live-Stream über Eurosport Player bei Amazon Prime

Sie wollen heute unbedingt das Relegations-Rückspiel zwischen Kiel und Wolfsburg legal und live sehen? Und sind zufällig schon Kunde bei Amazon Prime? Dann gibt es eine GANZ leichte Möglichkeit. Sie klicken hier auf unseren Partnerlink und buchen den Channel für den Eurosport Player dazu - das Ganze kostet Sie 4,99 Euro für den Monat. Ein faires Angebot.

Und das Beste: Sie können gleich losschauen. Und heute in aller Ruhe ab 20.30 Uhr das Spiel Wolfsburg gegen Kiel gucken.

Wenn Sie noch KEIN Amazon-Prime-Kunde sind, dann buchen Sie doch unter unserem Partnerlink den kostenlosen Testmonat. Und dann den Eurosport-Channel obendrauf.

Übrigens: Vergessen Sie nicht, gleich im ersten Monat zu kündigen, falls Sie das Angebot nicht dauerhaft nutzen wollen.

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg: Relegation heute im kostenlosen Live-Stream

Wie bei fast jedem Sport-Event finden sich heute im Internet wohl auch zu dieser Partie kostenlose Live-Streams, die man oft schon nach kurzer Suche entdeckt. Allerdings bringen diese Angebote oft auch einige Nachteile mit sich. Neben der häufig schlechten Ton- und Bildqualität sowie der Gefahr durch nervige Werbe Pop-Ups Viren oder Malware auf das eigene Gerät zu laden, sind diese Streaming-Angebote oftmals nicht in deutscher Sprache verfügbar.

Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs erklärte das Schauen solcher kostenloser Live-Streams für illegal. Aus den genannten Gründen raten wir Ihnen von einer Nutzung solcher Angebote ab. Unsere Redaktion hat eine Liste zusammengestellt, in der Sie zahlreiche kostenlose und legale Live-Streams finden.

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg: Highlights der Relegation heute im Free-TV

Wer heute nicht die Möglichkeit hat, die Relegation live verfolgen zu können, kann die Highlights nach Abpfiff im Free-TV sehen. Ab 23.30 Uhr zeigt das ZDF eine Zusammenfassung der Partie VfL Wolfsburg gegen Holstein Kiel. Allerdings könnte es durch eine mögliche Verlängerung bzw. ein Elfmeterschießen zu Verzögerungen kommen.

Moderiert wird die Sendung „ZDF Sport extra“ von Norbert König. Thomas Wark wird, wie schon nach dem Hinspiel, die Highlights der Partie kommentieren.

Wer die Zusammenfassung der Partie im ZDF am späten Montagabend verpasst hat, kann die Highlights der Relegation auch online bei ZDFsport.de sehen. 

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg: Highlights der Relegation heute bei DAZN

Im Gegensatz zu Live-Spielen aus der Bundesliga sind beim Streaming-Dienst DAZN in der Saison 2017/18 die Zusammenfassungen jeder Bundesliga-Partie bereits 40 Minuten nach Abpfiff verfügbar. Das bleibt auch in der Relegation so. 

Somit dürften die besten Szenen des Duells zwischen den „Wölfen“ und den „Störchen“ heute ab 23 Uhr auf DAZN abrufbar sein, wenn es keine Verlängerung oder ein Elfmeterschießen gibt.

Die DAZN-App, mit der Sie ganz bequem die Zusammenfassung der Relegation VfL Wolfsburg gegen Holstein Kiel und auch viele weitere Sport-Highlights und auf ihrem Tablet oder Smartphone verfolgen können, kann gratis heruntergeladen werden. Im Anschluss müssen Sie sich mit ihrem Kundenkonto einloggen. 

Apple-User laden die DAZN-App via iTunes herunter; Android-Nutzer im Google Play Store.

Tipp für alle Unschlüssigen: DAZN ist im ersten Monat kostenlos und kann, wenn man vor Beginn des zweiten Monats kündigt, auch für diesen einen Monat komplett gratis getestete werden.

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg: Relegation heute im Live-Ticker bei tz.de

Sie haben heute keine Möglichkeit, die Partie Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg live im TV oder im Live-Stream zu sehen? Kein Problem! Wir begleiten die Relegation zur Bundesliga im Live-Ticker. Auf tz.de* versorgen wir Sie außerdem mit allen Informationen rund um die Relegation. 

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel: Die letzten zehn Begegnungen

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Relegation

17.05.2018

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel

3:1

Oberliga Nord

09.05.1992

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel

6:0

Oberliga Nord

01.12.1991

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg

0:0

Oberliga Nord

16.12.1990

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel

3:1

Oberliga Nord

12.08.1990

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg

0:1

Oberliga Nord

03.03.1990

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel

3:1

Oberliga Nord

17.09.1989

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg

3:0

Oberliga Nord

06.03.1989

Holstein Kiel - VfL Wolfsburg

3:2

Oberliga Nord

12.09.1988

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel

4:3

Oberliga Nord

08.05.1988

VfL Wolfsburg - Holstein Kiel

3:1

Update vom 21. Mai 2018: Steigt der KSC in die 2. Liga auf oder steigt Aue ab? Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die Relegation Erzgebirge Aue gegen Karlsruher SC live im TV und im Live-Stream sehen können.

sh

Auch interessant

Meistgelesen

Boateng debütiert im Camp Nou - Nach dem Spiel gibt es ein böses Erwachen
Boateng debütiert im Camp Nou - Nach dem Spiel gibt es ein böses Erwachen
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fans ehren Emiliano Sala: Liga-Disziplinarausschuss verhängt dafür nun Geldstrafe
Fans ehren Emiliano Sala: Liga-Disziplinarausschuss verhängt dafür nun Geldstrafe
Spielplan der Champions League 2018/2019: Alle Termine und Ergebnisse
Spielplan der Champions League 2018/2019: Alle Termine und Ergebnisse

Kommentare