2. Liga

Holstein Kiel verpflichtet Ex-HSV-Profi Holtby

Lewis Holtby
+
Holtby hat bei Holstein Kiel einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat Lewis Holtby verpflichtet. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler erhielt beim Tabellenletzten einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023, teilte der Verein mit.

Kiel - Nach drei 0:3-Niederlagen hat der vorjährige Bundesliga-Aufstiegskandidat auf die sportliche Misere reagiert und will im zentralen Mittelfeld für mehr „Struktur und Ordnung“ sorgen, wie Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver sagte.

Der dreimalige deutsche Nationalspieler Holtby bestritt 200 Bundesliga-Partien für den FC Schalke 04, den VfL Bochum, Mainz 05 und den Hamburger SV. In der Hansestadt wurde der Vertrag des Mittelfeldakteurs nach dem Ende der Zweitliga-Spielzeit 2018/19 nicht mehr verlängert. Zuletzt stand er zwei Jahre beim englischen Zweitligisten Blackburn Rovers unter Vertrag. Dort absolvierte er in der abgelaufenen Serie 27 Partien und kam auf eine Torvorlage. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare