Irres Transfergerücht

HSV: Ex-Stürmer Terodde in die Erste Liga – holt ihn dieser Club?

Simon Terodde klatscht in die Hände.
+
Spielt Ex-HSV-Stürmer und Zweitliga-Torjäger Simon Terodde bald eine Etage höher?

Er ist auf dem besten Wege, zum alleinigen Rekord-Torschützen der Zweiten Liga zu werden. Geht‘s für Ex-HSV-Stürmer Simon Terodde sogar noch höher hinaus?

Hamburg – Er ist für den Verein, für den er spielt, so etwas wie die personifizierte Lebensversicherung. Egal, welches Trikot er getragen hat. Er trifft und trifft eben einfach. Das war beim HSV nicht anders als bei seinen vorherigen Vereinen.
Inzwischen vermisst der HSV die Qualitäten von Simon Terodde. Warum der Ex-HSV-Stürmer vor einem Karrieresprung stehen könnte, bei welchem Verein er im Gespräch ist und wer ihn dort anpreist, verrät 24hamburg.de*.

Ungeachtet von Simon Terodde gibt es auch beim HSV noch weitere Transfergerüchte. So sind diverse Stars vereinslos, die dem HSV sofort weiterhelfen würden und ablösefrei auf dem Markt sind. Auf der anderen Seite basteln Sportdirektor Jonas Boldt und Sportdirektor Michael Mutzel schon an den Planungen für den Kader der kommenden Saison. Dabei steht folgende Frage im Mittelpunkt: Was hat der HSV mit Jan Gyamerah, Daniel Heuer Fernandes und Manuel Wintzheimer vor*? * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.  

Auch interessant

Kommentare