Stürmer im Fernduell

HSV: Zahlen eindeutig – Robert Glatzel so gut wie Terodde

FC Schalke 04 - Hamburger SV
+
HSV-Stürmer Robert Glatzel (M) jubelt nach seinem Treffer.

Robert Glatzel will eigentlich gar nicht mit Simon Terodde vergleichen werden, aber diese Nachricht dürfte ihn freuen: Er kann mit dem Wunderstürmer mithalten.

Hamburg – Viele trauen dem HSV den Aufstieg in dieser Saison nicht zu. Weil viele erfahrene Spieler den Verein vor der Saison verlassen haben und er fehlt: Simon Terodde. Der Wunderstürmer der 2. Bundesliga wechselte vor der aktuellen Spielzeit zum FC Schalke 04 und geht seither für die Königsblauen auf Torejagd. Der HSV verpflichtete stattdessen Robert Glatzel, der seither immer wieder mit seinem Vorgänger verglichen wird. Eine Statistik zeigt jetzt: Glatzel braucht sich vor dem Vergleich nicht zu verstecken.
Den Beweis dafür, dass Glatzel und Terodde auf einem Level spielen, verrät 24hamburg.de* hier.

Apropos Transfers. Für die laufende Spielzeit verpflichtete der HSV auch Tommy Doyle. Doch der Leihspieler von Manchester City kommt bisher überhaupt nicht zum Zuge. Keine einzige Minute stand er bisher für die Hamburger auf dem Rasen. Jetzt hat Tim Walter erklärt, woran es bei Doyle hakt*. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare