Verträge laufen aus

HSV-Transfers: Drei Spieler im Fokus – was macht Jonas Boldt?

Jonas Boldt
+
Der Hamburger SV setzt weiter auf Sportvorstand Jonas Boldt. Foto: Christian Charisius/dpa

Der HSV hat in dieser Saison noch nicht so richtig in die Erfolgsspur gefunden. Für Jonas Boldt geht das tägliche Geschäft trotzdem weiter. 3 Spieler stehen jetzt im Fokus.

Hamburg – Auch nach der enttäuschenden Partie gegen Erzgebirge Aue ist der HSV weiter auf der Suche nach seiner Topform. Zwar ist der Abstand zu den Aufstiegsrängen immer noch minimal, doch treten die Hamburger derzeit nicht auf wie ein Aufstiegskandidat. Das weiß auch Sportvorstand Jonas Boldt. Derzeit muss er sich mit drei Personalien ganz besonders intensiv beschäftigen. Die Verträge von Torwart Daniel Heuer Fernandes, Jan Gyamerah und Manuel Wintzheimer laufen aus.
Was Jonas Boldt mit diesen drei HSV-Spielern vorhat, verrät 24hamburg.de* hier.

Darüber hinaus hätte Jonas Boldt noch die Möglichkeit, vereinslose Spieler zu verpflichten. Der ein oder andere ehemalige Bundesliga-Star ist derzeit noch ohne Arbeitgeber und wäre beim HSV sofort einsatzbereit*. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare