Stürmer passt nicht ins System

HSV: Wechsel-Wirrwar – hat sich Hofmann-Transfer erledigt?

Kopfballduell
+
Wechselt Karlsruhes Philipp Hofmann (links) doch nicht zum HSV?

Der HSV sucht einen Ersatz für Top-Torjäger Simon Terodde. Der als Top-Kandidat geltende Philipp Hofmann hat ein Problem: HSV-Coach Tim Walter lehnt ihn ab.

Hamburg – Die Suche nach einem neuen Stürmer für den Hamburger SV gestaltet sich zunehmend schwieriger. Noch immer haben HSV-Sportvorstand Jonas Boldt und Sportdirektor Michael Mutzel keinen Ersatz für den zum FC Schalke 04 abwandernden Simon Terodde an Land ziehen können. Und das, wo es doch beinahe täglich neue Gerüchte und Wasserstandsmeldungen gibt, wer zum Zweitligisten aus dem Norden wechseln könnte.

Lange Zeit in der Pole-Position: Serdar Dursun*. Doch der Stürmer vom SV Darmstadt 98 steht inzwischen vor einem Wechsel in die Erste Bundesliga zu Union Berlin. Zuletzt wurde sogar ein Offensivspieler aus Russland* als Nachfolger von Simon Terodde gehandelt. Ebenso auf der Liste: Philipp Hofmann vom Karlsruher SC. Doch dessen Wechsel ins Volksparkstadion soll sich zerschlagen haben*, zumindest aber arg ins Wanken gekommen sein, wie 24hamburg.de berichtet. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare