Hunt sagt Löw ab

+
Aaron Hunt zieht ab und erzielt das 1:0 am Samstag gegen Bayern - doch für den Leistungstest muss der Bremer passen

Stuttgart - Der Bremer Aaron Hunt hat den Fitnesstest der deutschen Fußball-Nationalmannschaft von Montag an in Stuttgart abgesagt.

Der Werder-Profi leidet unter einem Magen-Darm-Infekt. Damit erwartete Bundestrainer Joachim Löw zum Treffpunkt der DFB- Auswahl am späten Sonntagabend nur noch 27 Spieler.

Die verletzten Lukas Podolski (Köln), Heiko Westermann (Schalke) und Cacau (Stuttgart) fehlen in Stuttgart ebenso wie Kapitän Michael Ballack (FC Chelsea) und Robert Huth (Stoke City). Die England-Legionäre werden von ihren Clubs für die DFB-Maßnahmen nicht freigestellt, da der Termin nicht im FIFA-Kalender verankert ist.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios
Juventus Turin heißt in FIFA 20 komplett anders - Droht auch dem FC Bayern ein neuer Name?
Juventus Turin heißt in FIFA 20 komplett anders - Droht auch dem FC Bayern ein neuer Name?

Kommentare