Ärztliche Versorgung und Wetterchaos: Störungen auf der Stammstrecke

Ärztliche Versorgung und Wetterchaos: Störungen auf der Stammstrecke

Irre Gerüchte in sozialen Medien

Lyon dementiert Valbuena-Tod

+
Wohlauf: Matthieu Valbuena.

Lyon - Im Internet kursieren Meldungen über den möglichen Tod von Mathieu Valbuena. Jetzt dementiert Olympique Lyon.

Der französische Fußball-Erstligist Olympique Lyon hat erzürnt auf eine im Internet kursierende Falschmeldung reagiert, wonach der französische Nationalspieler Mathieu Valbuena gestorben sei. „Mathieu Valbuena ist zum Glück am Leben - entgegen dem, was gemeine Menschen auf Twitter behaupten“, schrieb der französische Club am Montag auf seinem offiziellen Twitter-Account. Der 32-jährige Valbuena spielt seit 2015 für Lyon und kam bisher in 52 Spielen für die Nationalmannschaft zum Einsatz.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Die Scheinheiligkeit des Pep Guardiola
Die Scheinheiligkeit des Pep Guardiola
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte
Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare