Letzte Details geklärt

Alles klar: Willems wird Frankfurter

+
Bringt Champions-League-Erfahrung mit: Jetro Willems (r.) verstärkt Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt verstärkt sich zu neuen Saison mit Jetro Willems. Der Abwehrspieler kommt von PSV Eindhoven und soll Bastian Oczipka ersetzen.

Frankfurt - Der niederländische Fußball-Nationalspieler Jetro Willems wechselt wie erwartet zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Die Hessen teilten am Freitag mit, dass der 23 Jahre alte Abwehrspieler aus seiner Heimat vom 23-maligen Meister PSV Eindhoven kommt und einen Vertrag bis 2021 unterzeichnete. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, Gerüchten zufolge soll Willems sechs Millionen Euro kosten.

"Wir sind sehr froh, dass der Transfer geklappt hat. Dass es sich nach dem Medizincheck etwas hinausgezögert hat, war einigen Kleinigkeiten geschuldet - das kommt vor und ist alles andere als dramatisch", sagte Sportvorstand Fredi Bobic. Willems soll auf der linken Abwehrseite Bastian Oczipka ersetzen, der zum Ligarivalen Schalke 04 gewechselt war.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

EM-Qualifikation im Ticker: Bayern-Duo führt Deutschland zum Gruppensieg
EM-Qualifikation im Ticker: Bayern-Duo führt Deutschland zum Gruppensieg
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
Nach Debakel gegen FCB: BVB könnte im Sturm nachlegen - mit einem Ex-Bayern
Nach Debakel gegen FCB: BVB könnte im Sturm nachlegen - mit einem Ex-Bayern

Kommentare