Beliebtes Moderatoren-Duo

ProSieben unterläuft Riesen-Panne: Joko und Klaas kommentieren heute ein DFB-Länderspiel

Joko und Klaas: Das Moderaten-Duo muss als „Strafe“ ein Länderspiel live im TV kommentieren. Ihrem Arbeitgeber ProSieben unterlief dabei eine peinliche Panne.

  • Auf ProSieben spielen Joko und Klaas in ihrer Spielshow um 15 Minuten freie Sendezeit - oder aber um eine Strafe.
  • Nun müssen die beiden Moderatoren ein DFB-Länderspiel live im Fernsehen kommentieren.
  • Dem Privatsender passierte aufgrund dessen eine schwere Panne.

Fürth - Wer sich am Dienstag das U21-Länderspiel zwischen Deutschland und Bosnien-Herzegowina (ab 18.15 Uhr) ansieht, wird neben dem Hauptkommentator Matthias Stach noch zwei weitere bekannte Stimmen hören, die das Spiel zusätzlich begleiten. Stach erhält bei seinem Einsatz nämlich Unterstützung von einem Unterhaltungs-Duo, das jedoch nicht unbedingt für seine Fußball-Expertise bekannt - einer der beiden schon gar nicht. Trotzdem lösten Joko und Klaas Begeisterungsstürme aus.

Joko und Klaas (ProSieben): Die beliebten Moderatoren kommentieren Live-Fußballspiel - als Strafe

Joko und Klaas, bekannt aus diversen Shows im deutschen Fernsehen (‚neoParadise‘, ‚Circus Halligalli‘, ‚Das Duell um die Welt‘), tritt seit Mai 2019 in der Spielshow ‚Joko & Klaas gegen ProSieben‘ an. Bei dem Format geht es für die beiden TV-Gesichter darum, vom Sender gestellte Aufgaben zu lösen oder gegen Gegner anzutreten. Gespielt wird im Falle eines Sieges von Joko und Klaas um eine 15-minütige Sendezeit, die bisher unter anderem für einen Film über Sexismus und sexualisierte Gewalt, aber auch für recht sinnlose Inhalte genutzt wurde. Sollte der Sender gewinnen, droht dem Comedy-Duo eine Strafe.

Nach der jüngsten Niederlage von Joko und Klaas gegen ihren Arbeitgeber, müssen die Moderatoren nun ihre Strafe ableisten und kommentieren das Spiel live. Doch wieso ist das eine Strafe? Dafür muss auf eine Episode von Circus Halligalli zurückblicken, in der Joko beweisen wollte, dass Klaas entgegen seiner Behauptungen über kein Fußballwissen verfügt. Am Ende fand sich Klaas im ‚Sport1-Doppelpass‘ wieder und musste die Talk-Runde mangels Sachverstand sogar vorzeitig verlassen.

Joko und Klaas (ProSieben): Peinlicher Fehler bei Ankündigung der Co-Kommentatoren des DFB-Länderspiels

Bei Joko, der sich als großer Fan von Borussia Mönchengladbach einigermaßen gut auskennen sollte, lösen die Fußball-Auftritte von Klaas offenbar nur Fremdscham aus. „Ich kenn nicht mal die Spieler der deutschen Nationalmannschaft. Ich hab keinen Bock“, so der selbsternannte Wolfsburg-Fan Klaas. Die Übertragung des Spiels am Dienstag könnte also für beide ProSieben-Gesichter zu einer peinlichen zweistündigen Sendung werden.

Noch peinlicher ist jedoch das, was ProSieben unterlief. Während die Sendung ‚Joko & Klaas gegen ProSieben‘ noch lief, präsentierte der Privatsender auf seiner Homepage bereits den Trailer zum U21-EM-Quaifikations-Spiel - mit Joko und Klaas als Co-Kommentatoren. Eine blamable Panne, die für viele Zuschauer das Ergebnis der Spielshow spoilerte.

Sportlich gesehen erwartet die beiden Unterhalter ein spannendes Spiel im Fürther Sportpark Ronhof, da die deutsche U21-Auswahl von Trainer Stefan Kuntz nur einen Punkt vor den Bosniern auf dem zweiten Platz steht. Das letzte Spiel verloren die DFB-Nachwuchskicker mit 1:4 in Belgien. Nun müssen drei Punkte her, um die EM-Teilnahme nicht weiter zu gefährden. (ajr)

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa/picture alliance

Auch interessant

Kommentare