Der Grinse-Doktor der Reds-Stars

Jürgen Klopp und sein teures Lächel-Geheimnis: Jetzt packt sein Zahnarzt aus

RB Leipzig - FC Liverpool: Fußball, Champions League, K.o.-Runde, Achtelfinale, Rückspiel, RB Leipzig - FC Liverpool, Puskas Arena: Liverpools Trainer Jürgen Klopp steht vor Spielbeginn im Stadion.
+
Jürgen Klopp: Sein berühmtes Sieger-Lächeln verdankt der Liverpool-Coach Dr. Robbie Hughes.

Er zaubert Jürgen Klopp und den Liverpool-Stars das Lächeln ins Gesicht: Zahnarzt Dr. Robbie Hughes. Klopp könnte Deutschland zum Weltmeister machen, sagt er.

München/Liverpool - Ihr makelloses Strahle-Lächeln zeigten die Liverpool-Stars in dieser Saison äußerst selten. Jetzt ist es zurück! Nach dem Aus im Champions-League-Viertelfinale gegen Real Madrid und zwei Unentschieden zuletzt in der Premier League gewannen die Reds (6.) am Samstag mit 2:0 gegen Southampton. Auch dank eines Treffers von Ex-Bayern Star Thiago (30). Sechs Punkte trennen den Klub noch von Champions-League-Rang vier, im Gegensatz zur Konkurrenz hat Liverpool noch vier Partien zum Aufholen. Die Reds können wieder lachen!

Er macht die Zähne von Jürgen Klopp: Star-Doktor schwärmt von seinen berühmten Kunden

Zuständig für die weißen Zähne von Jürgen Klopp und vielen seiner Stars ist Dr. Robbie Hughes (36). Der Brite ist seit 2008 Zahnarzt. Ihm gehört „Dental Excellence UK“ in Liverpool. Sein Schwerpunkt liegt auf kosmetischer Zahnmedizin und sogenannten Lächel-Makeovers. Zu Hughes’ Stammkunden zählen u.a. Sadio Mane (29), Roberto Firmino (29), Naby Keita (26), Mohamed Salah (28) – und eben Klopp.

Hughes: „Jürgen ist ein fantastischer Mensch. Seine Energie ist großartig und er ist sehr bodenständig. Er ist eine Legende in unserer Stadt, hat den Verein wieder erfolgreich gemacht. Er lässt den aufregendsten Fußball der letzten Jahre spielen. Sollte er eventuell mal Bundestrainer werden, bin ich mir sicher, dass er Deutschland wieder zur Weltmeisterschaft führen würde.“ 

Veneers: So funktioniert die Lächel-Behandlung von Jürgen Klopp - es kann teuer werden

Viele von Hughes’ Kunden setzen auf Veneers. Er erklärt: „Das ist eine dünne Abdeckung auf der Vorderseite des Zahns. Veneers ermöglichen uns, das Lächeln neu zu gestalten und die Form des Zahns, Größe, Symmetrie und Farbe zu verbessern.“ 

Wie teuer ist so ein Lächel-Makeover in seiner Praxis? Hughes: „Die Kosten können je nach Komplexität und Materialauswahl variieren. Die Preise liegen zwischen 4.000 und 20.000 Pfund.“ Auch ein Star des FC Bayern hat ein auffällig weißes Lächeln: Lucas Hernández (25). Hughes behandelt den französischen Weltmeister aber nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare