Achtelfinale in der Champions League

So sehen Sie Juventus Turin gegen Borussia Dortmund jetzt im Live-Stream und TV

+
Juventus Turin empfängt Borussia Dortmund am Dienstag in der Champions League.

München - So sehen Sie Juventus Turin gegen Borussia Dortmund heute live im TV und im Live-Stream. Alle Infos zum Achtelfinale der Champions League im TV- und Live-Stream-Guide.

Update vom 19. März 2015: Wer muss gegen wen im Viertelfinale der Champions League ran? Am Freitag findet die Auslosung unter den verbliebenen acht Teams in Nyon statt. Wo Sie das Spektakel im Live-Stream und im TV verfolgen können, lesen Sie hier.

Update vom 17. März 2015: Das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League steht an. Am Dienstagabend spielt Borussia Dortmund gegen Juventus Turin. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Spiel im Live-Stream und im TV verfolgen können.

Der FC Bayern und der FC Schalke 04 haben die KO-Runde der Champions League bereits eröffnet. Heute ist Borussia Dortmund dran - und mit Juventus Turin, unangefochtener Tabellenführer der Serie A, steht im Achtelfinale gleich ein dicker Brocken an (Dienstag, 24. Februar, Anpfiff: 20.45 Uhr, live auf Sky.) Erinnerungen werden wach an das Champions League-Finale 1997, als ein gewisser Lars Ricken zum Helden avancierte. (Bilanz aller Begegnungen zwischen Juventus Turin und Borussia Dortmund siehe unten) Aktuell sind die Voraussetzungen freilich andere als Anno 97: Borussia Dortmund ist gerade dabei, die Kurve in der Bundesliga zu bekommen. Juventus Turin hingegen pflügt durch die italienische Liga und liegt mit neun Punkten Vorsprung auf dem ersten Platz der Serie A. Für den BVB gibt es aber bereits mehrere Silberstreifen am Horizont: Marco Reus hat seinen Vertrag verlängert, drei Siege in Folge stehen in der Bundesliga zu Buche. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke meint vor dem Spiel Juventus Turin gegen Borussia Dortmund: "Es ist nicht das leichteste Los, aber es hätte schlimmer kommen können. Die Chancen stehen 50:50." Hier erfahren Sie, wie Sie das Achtelfinale der Champions League zwischen Juventus Turin und Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Juventus Turin gegen Borussia Dortmund: Die Champions League heute live im TV auf Sky

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die TV-Rechte an der UEFA Champions League gesichert und überträgt das Spiel Juventus Turin gegen Borussia Dortmund in Deutschland heute live und exklusiv. Auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD berichtet Sky bereits ab 19 Uhr. Anstoß im Juventus Stadium ist wie gewohnt um 20.45 Uhr, kommentiert wird das Spiel von Marcel Reif. Zeitgleich beginnt auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD die Konferenz zum Achtelfinal-Spieltag. Außer Juventus Turin gegen Borussia Dortmund (Kommentar: Kai Dittmann) läuft dann noch Manchester City gegen den FC Barcelona (Kommentar: Roland Evers). Die Moderation des Spieltages auf Sky übernehmen Michael Leopold und Lisa Heckl. Expertenmeinungen im Studio gibt es unter anderem von Stefan Effenberg, Karl-Heinz Riedle und Erik Meijer.

Juventus Turin gegen Borussia Dortmund: Die Champions League heute im Live-Stream via SkyGo

Wer es am heute Abend nicht vor den heimischen Fernseher schafft, kann das Spiel Juventus Turin gegen Borussia Dortmund auch im Live-Stream des On-Demand-Angebots SkyGo live und in voller Länge verfolgen. Aber für diesen Live-Stream ist ein Sky-Abo die Voraussetzung. Mit der SkyGo-App bei iTunes können Sie den Live-Stream auf iPad, iPhone oder iPod Touch sehen. Für mobile Endgeräte mit einem Android-Betriebssystem gibt es die App mit dem Live-Stream von SkyGo zum Download bei Google Play. Der Live-Stream von SkyGo ist aktuell nur für einzelne Android-Geräte zu empfangen. Auf welchen Android-Geräten man den Live-Stream von Sky Go sehen kann, haben wir bereits zusammengefasst. Aber Vorsicht: Achten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung, wenn Sie das Spiel Juventus Turin gegen Borussia Dortmund von unterwegs auf einem mobilen Endgerät schauen. Die große Datenmenge bei einem Live-Stream kann das Volumen Ihres Mobilfunkvertrages schnell überschreiten. Und dann könnte der Champions-League-Abend ein teures Vergnügen werden.

Juventus Turin gegen Borussia Dortmund: Die Champions League heute im Live-Stream ohne SkyGo

Fußballfans, die kein Sky-Abo besitzen, wissen sich natürlich anderweitig zu helfen. In einschlägigen Foren machen Fans auch gar kein Geheimnis daraus: Im Internet gibt es auch zum heutigen Spieltag der Champions League viele andere, meist ausländische Live-Streams, über die man die Partie Juventus Turin gegen Borussia Dortmund kostenlos verfolgen kann. Allerdings ist dort die Bildqualität gegenüber dem HD-Bild des Live-Streams auf SkyGo oft deutlich schlechter. Auch die ausländischen Kommentatoren stellen den Zuschauer meist vor eine sprachliche Herausforderung. Zudem ist die Legalität dieser ausländischen Live-Streams nach wie vor umstritten. Wenn Sie in rechtlicher Hinsicht auf der sicheren Seite bleiben wollen, können Sie sich an unserer Liste kostenfreier und legaler Live-Streams orientieren.

Juventus Turin gegen Borussia Dortmund: Die Champions League heute live im österreichischen Free-TV auf Puls 4

Die gute Nachricht für all jene ohne Sky-Abo: Es gibt heute auch eine Free-TV-Option für das Champions-League-Achtelfinale! Auch der österreichische Privatsender Puls 4 zeigt die Partie zwischen Juventus Turin und Borussia Dortmund am Dienstagabend live im TV. Der Sender startet um 20.10 Uhr mit der Berichterstattung zum Spiel. Pünktlich zum Anpfiff um 20.45 Uhr übernimmt dann Kommentator Michael Gigerl. Das Spiel Juventus Turin gegen Borussia Dortmund können Fans unter bestimmten Voraussetzungen via Puls 4 auch in HD schauen. Puls 4 kann in einigen Teilen Bayerns via DVB-T (Antenne) empfangen werden. Über Satellit kann man Puls 4 mit einer freigeschalteten ORF-Karte empfangen. Eine ausführliche Erklärung, welche Möglichkeiten es gibt, in Deutschland das Programm von Puls 4 zu sehen, haben wir bereits zusammengefasst.

Juventus Turin gegen Borussia Dortmund: Die Champions League heute im Live-Stream von Puls 4

Puls 4 bietet heute das Champions-League-Spiel Juventus Turin gegen Borussia Dortmund natürlich auch im Live-Stream an. Der Live-Stream des österreichischen Senders startet wie die TV-Berichterstattung um 20.10 Uhr. Der Live-Stream auf Puls 4 zum Spiel Juventus Turin gegen Borussia Dortmund ist auch heute eigentlich nur für Internet-Nutzer in Österreich gedacht. Zuschauer aus anderen Ländern werden über eine sogenannte IP-Sperre ausgeschlossen. Die lässt sich aber leicht umgehen. Wie das geht, verraten wir Ihnen im oben erwähnten Artikel.

Juventus Turin gegen Borussia Dortmund: Die Bilanz aller Spiele

Auf europäischer Ebene trafen Juventus Turin und Borussia Dortmund (vor dem heutigen Achtelfinale der Champions League) schon mehrfach aufeinander. Im Finale des UEFA-Cup 92/93 setzte Juventus Turin sich in beiden Spielen deutlich gegen Borussia Dortmund durch. Auch das Halbfinale des UEFA-Cup 94/95 konnte Juve im Duell mit den Schwarzgelben für sich entscheiden. In der Zwischenrunde der Champions-League-Saison 95/96 konnten sowohl Juventus Turin als auch Borussia Dortmund je eine Begegnung für sich entscheiden. Beide Mannschaften kamen eine Runde weiter. Das bislang letzte Aufeinandertreffen beider Teams gab es im Finale der Champions League 96/97: Am 28. Mai 1997 gewann Borussia Dortmund im Münchner Olympiastadion klar mit 3:1 gegen Titelverteidiger Juventus Turin. Damals stand sich noch eine andere Spieler-Generation auf dem Platz gegenüber. Statt Karl-Heinz Riedle und Stéphane Chapuisat  gegen Christian Vieri und Zinédine Zidane heißt es heute Abend im Champions-League-Achtelfinale Mats Hummels und Marco Reus gegen Giorgio Chiellini und Carlos Tévez. 

Wettbewerb Datum Spiel Ergebnis
UEFA-Cup 92/93 Finale 5.5.1993 Borussia Dortmund - Juventus Turin 1:3
UEFA-Cup 92/93 Finale 19.5.1993 Juventus Turin - Borussia Dortmund 3:0
UEFA-Cup 94/95 Halbfinale 4.4.1995 Juventus Turin - Borussia Dortmund 2:2
UEFA-Cup 94/95 Halbfinale 19.4.1995 Borussia Dortmund - Juventus Turin 1:2
Champions League 95/96 Zwischenrunde (Gruppe C) 13.9.1995 Borussia Dortmund - Juventus Turin 1:3
Champions League 95/96 Zwischenrunde (Gruppe C) 22.11.1995 Juventus Turin - Borussia Dortmund 1:2
Champions League 96/97 Finale 28.5.1997 Borussia Dortmund - Juventus Turin 3:1

ahi

Auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt

Kommentare