Achtelfinale der Königsklasse

Champions League: So endete Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur 

+
Torwart-Legende Gianluigi Buffon von Juventus Turin.

Das Achtelfinale der Champions League beginnt mit Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur. Wir verraten ihnen, wo Sie das Spiel heut live im TV und im Live-Stream sehen können. 

Update vom 6. März 2018: Das Hinspiel zwischen Juventus Turin und Tottenham Hotspur endete mit einem umkämpften 2:2-Unentschieden. Wer schafft am Mittwoch den Sprung ins Champions-League-Viertelfinale? Wir sagen Ihnen, wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können. 

Update vom 13. Februar: Juventus Turin legte einen Traumstart hin, den aber Tottenham im Laufe des Spiels kontern konnte. Den kompletten Spielbericht finden Sie im folgenden Link

Turin - Gianluigi Buffon, die Torwart-Legende Italiens, wurde in den letzten zwei Jahren öfters mit Tränen im Gesicht gesehen, als er wollte. Und das obwohl Juventus Turin die vergangenen zwei Meisterschaften der Serie A gewonnen hat. Grund dafür: Die Ikone hat noch nie die Champions League gewonnen, obwohl er die Chance schon mehrere Male hatte. 2003 verlor er mit der alten Dame gegen AC Mailand im Elfmeterschießen. 2014 unterlag er dem FC Barcelona im Olympiastadion von Berlin und 2017 war es Real Madrid, die dem 40-Jährigen einen Strich durch die Rechnung machten. Und was hat der Italiener nicht schon alles gewonnen.

Sieben italienische Meisterschaften, vier Pokalsiege, einen UEFA-Cup-Sieg, mehrmalige Auszeichnungen zum Welttorhüter des Jahres und auch Weltmeister 2006. Eine Legende, die einfach nicht aufhören will mit dem Fußballspielen. Und das nicht mal in Doppel- oder Dreifachbelastung. Denn während andere Keeper sich mit Mitte 30 aus der Nationalmannschaft verabschieden, steht Buffon immer noch im Kasten. Und das bei einer seiner schmerzhaftesten Spiele im Trikot der Squadra Azzura. Denn die Italiener schieden in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 gegen Schweden aus. 

Buffon (li.) nach dem Spiel gegen Schweden, (re.) nach dem verlorenen Finale 2017 gegen Real Madrid.

Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur: Ein Kracher im Achtelfinale der Champions League 

Nun sehnt sich der große Torhüter nach dem einen Titel, den er noch nicht gewonnen hat. Aber da könnte ihm schon im Achtelfinale ein größerer Stein in den Weg gelegt werden, als er dachte. War es im letzten Jahr noch ein Sprung über einen kniehohen Brocken (FC Porto) ist es in diesem Jahr schon eine Felswand auf Augenhöhe. Auch wenn die Turiner wohl als klarer Favorit gelten, ist der Gegner aus Tottenham alles andere als ein dankbarer Gegner.

Die Tottenham Hotspur haben sich im internationalen Wettbewerb bisher hervorragend präsentiert und in der Gruppenphase Real Madrid und Borussia Dortmund hinter sich gelassen. Pech nur für die Londoner, dass sich Juventus Turin nur als Zweiter für die Runde der letzten 16 qualifiziert hat, sodass es im Achtelfinale schon zu einem von vielen Krachern kommt. Die Offensiv-Kraft und spielerische Kunst aus Großbritannien gegen die disziplinierte und effiziente Defensiv-Stabilität aus Italien. Ein Spektakel, dass selbst einen neutralen Fan bestimmt freuen wird.

Es wird die Frage sein, ob die fußballerische Kunst von Tottenham reicht, um eine Runde weiterzukommen. Denn auch wenn die Briten mit Harry Kane, Heung-Min Son, Dele Alli und Christian Eriksen eine Show abliefern können, schwanken ihre Leistungen. Auf dem fünften Platz der Premier League dürfen sie immer noch von der Champions-League-Teilnahme im nächsten Jahr träumen, müssen allerdings aufpassen, nicht von Arsenal London noch eingeholt zu werden. Juventus Turin hat viel dagegen zu setzen, vor allem Gianluigi Buffon, der nicht wieder unter Tränen die Saison beenden will.

Die CL-Partie Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur wird am Dienstag (13. Februar 2018) um 20.45 Uhr angepfiffen. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie das Match live im TV und im Live-Stream sehen können.

Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

Wer die Partie Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur im Fernsehen sehen will, der muss am Dienstag Sky einschalten. Der Pay-TV-Sender hat in dieser Saison noch die Rechte, alle Spiele der UEFA Champions League übertragen zu können. Auf Sky Sport 3 beziehungsweise Sky Sport 3 HD kommt der Fan ab 20.30 Uhr auf seine Kosten. Als Kommentator der Partie fungiert Martin Groß.

Die Vorberichterstattung sowie die Konferenz (Juve gegen die Spurs und Basel gegen Manchester City) sehen Sie auf Sky Sport 1/Sky Sport 1 HD. Los geht es hier bereits 19 Uhr.

Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur: Champions League heute im Live-Stream von Sky

Wer es bevorzugt, Fußballspiele online auf dem Laptop beziehungsweise PC oder auf mobilen Endgeräten wie dem Smartphone oder Tablet zu streamen, der ist bei Sky Go an der richtigen Adresse.

Nutzer von PC und Laptop suchen sich einfach einen gewünschten Browser aus und loggen sich auf der Seite skygo.sky.de ein. Mit der Kundennummer oder der E-Mail-Adresse und dem Sky-PIN können Sie das Spiel auch im Internet verfolgen. Sie bekommen das Fußball-Erlebnis auch online mit.

Für alle, die während des Spiels unterwegs sind, ist die Sky Go-App eine super Alternative. Auf dem Tablet oder dem Smartphone sind Sie mit der Applikation gut ausgestattet, falls Sie vom Match keine Sekunde verpassen wollen. Für Android-User gibt es die App im Google Play Store, für Apple-Nutzer im iTunes Store.

Doch Achtung: Die Verbindung ist am besten mit WLAN. Sollten Sie im mobilen Netz surfen, könnte das Datenvolumen schnell aufgebraucht sein. Unter Umständen entstehen horrende Kosten.

Champions League live bei Sky - hier Abo bestellen

Fans ohne Sky-Abo schauen also beim Spiel Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur in die Röhre, was eine sicher legale Live-Übertragung angeht. Doch auch hier gibt es Abhilfe. Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Champions-League-Spiele live? Unser Angebot für Sie: Hier können Sie extragünstig das Paket Sky Sport buchen (Partnerlink).

Und das Beste: Sie können direkt nach Abo-Abschluss das obige Spiel über Sky Go sofort live anschauen.

Champions League heute live bei Sky über Sky Ticket bestellen - und dieses Spiel gleich losstreamen

Eine längerfristige Bindung durch ein Abo ist nichts für Sie? Sie brauchen nicht alle Spiele, sondern wollen nur ab und an mal welche sehen? Dann dürfte das Angebot Sky Ticket für Sie die perfekte Lösung sein.

Für 9,99 Euro haben Sie Zugriff auf den kompletten Live-Sport für einen Tag. Eine Woche kostet 14,99 Euro. Und ein ganzer Monat 29,99 Euro. Das Ganze ist dann wohlgemerkt KEIN Abo. Die über Sky Ticket getätigte Tages- oder Wochen-Buchung verlängert sich nicht automatisch, sondern endet von selbst.

Es gibt aber eine AUSNAHME: Das Monatsticket müssen Sie aktiv mit einer Frist von sieben Tagen zum Monatsende kündigen.

Sie wollen das komplette Live-Sport-Programm über Sky Ticket für einen begrenzten Zeitraum ohne lange Abo-Bindung? Dann können Sie das unter diesem Link buchen (Partnerlink). 

Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

Wer im Internet forscht, der wird fündig. Auch weitere kostenlose Anbieter werden mit einem Stream werben. Doch hier ist äußerste Vorsicht geboten. Nicht nur die Nutzung ist illegal, sondern das Einfangen von Viren, Malware und weiteren gefährlichen Programmen könnte Ihren Computer mit erheblichen Problemen infizieren. Falls Sie sich doch dafür entscheiden, müssen Sie mit schlechter Bild- und Tonqualität rechnen. 

Außerdem hat er Europäische Gerichtshof ein Urteil erlassen, dass wir für Sie auch auf unserer Seite haben. Deswegen haben wir auch eine Liste mit den legalen Streams zusammengestellt

Champions League 2017/2018: Der Weg von Juventus Turin ins Achtelfinale

Spiele:

Spieltag

Begegnung

Ergebnis

1. Spieltag

FC Barcelona - Juventus Turin

3:0

2. Spieltag

Juventus Turin - Olympiakos Piräus

2:0

3. Spieltag

Juventus Turin - Sporting Lissabon

2:1

4. Spieltag

Sporting Lissabon - Juventus Turin

1:1

5. Spieltag

Juventus Turin -  FC Barcelona 

0:0

6. Spieltag

Olympiakos Piräus - Juventus Turin

0:2


Tabelle der Gruppe D:

Platz

Mannschaft

Punkte

1.

FC Barcelona

14

2.

Juventus Turin

11

3. 

Sporting Lissabon

7

4.

Olympiakos Piräus

1

Champions League 2017/2018: Der Weg von Tottenham Hotspur ins Achtelfinale

Spiele:

Spieltag

Begegnung

Ergebnis

1. Spieltag

Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund

3:1

2. Spieltag

APOEL Nikosia - Tottenham Hotspur

2:0

3. Spieltag

Real Madrid - Tottenham Hotspur

1:1

4. Spieltag

Tottenham Hotspur - Real Madrid

3:1

5. Spieltag

Borussia Dortmund -  Tottenham Hotspur

1:2

6. Spieltag

Tottenham Hotspur - APOEL Nikosia

3:0


Tabelle der Gruppe H:

Platz

Mannschaft

Punkte

1.

Tottenham Hotspur

16

2.

Real Madrid

13

3. 

Borussia Dortmund

2

4.

APOEL Nikosia

2


AnK

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Deutschland gegen Russland - So gelang der DFB-Elf der wichtige Sieg
Ticker: Deutschland gegen Russland - So gelang der DFB-Elf der wichtige Sieg
So endete das Länderspiel Deutschland gegen Russland
So endete das Länderspiel Deutschland gegen Russland
Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen
Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen
Nations League: So endete Niederlande gegen Frankreich
Nations League: So endete Niederlande gegen Frankreich

Kommentare