Kahn fordert den Videobeweis

München - Oliver Kahn hat vor dem Hintergrund der jüngsten Debatte um öffentlichen Druck auf Schiedsrichter im Profifußball die Einführung eines Videobeweises ausgesprochen.

In seiner Kolumne auf eurosport.yahoo.de sagt der ehemalige Welttorhüter: “Selbst den hartnäckigsten Fußball-Romantikern sollte mittlerweile klar sein, dass am Einsatz vernünftiger technischer Hilfsmittel zur Unterstützung der Schiedsrichter kein Weg mehr vorbeiführt.“

Zudem ist für Kahn die Einführung von Profischiedsrichtern “längst überfällig“

dapd

Rubriklistenbild: © getty

Auch interessant

Meistgelesen

Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Zimmer „voller Blut“: Cristiano Ronaldos Friseur offenbar in Schweizer Hotel ermordet
Zimmer „voller Blut“: Cristiano Ronaldos Friseur offenbar in Schweizer Hotel ermordet
Gladbach feiert Last-Minute-Sieg - kuriose Gelbe Karte sorgt für Ärger
Gladbach feiert Last-Minute-Sieg - kuriose Gelbe Karte sorgt für Ärger
Champions League: So endete Zenit St. Petersburg gegen RB Leipzig 
Champions League: So endete Zenit St. Petersburg gegen RB Leipzig 

Kommentare