Kantersieg für FC Barcelona gegen Getafe

+
Lionel Messi erzielt zwei Tore. Foto: Alejandro Garcia

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat eine Woche vor dem Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Bayern München in Spaniens Fußball-Liga ein Schützenfest gefeiert. Gegen den FC Getafe setzte sich der Tabellenführer der Primera Division am Dienstagabend mit 6:0 (5:0) durch.

Lionel Messi(9./47.), Luis Suarez (25./40.), Neymar (28.) und Xavi (30.) trafen im Camp Nou für Barça. Durch den klaren Sieg baute das Team von Trainer Luis Enrique seinen Vorsprung in der Tabelle vor Real Madrid vorerst auf fünf Punkte aus. Die Königlichen können bei ihrem 34. Saisonspiel am Mittwoch gegen Abstiegskandidat UD Almeria aber wieder verkürzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph
„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
So endete das DFB-Pokalfinale Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund 
So endete das DFB-Pokalfinale Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund 

Kommentare