Neuling trotzt Fußball-Riesen Remis ab

Atlético blamiert sich in Überzahl: Karabach Agdam holt ersten CL-Punkt

+
Auch Weltstar Antoine Griezmann konnte Agdams Torhüter Ibrahim Sehic nicht überwinden.

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Gegen Atlético Madrid hat der aserbaidschanische Klub Karabach Agdam einen Punkt in der Champions League geholt - und das in Unterzahl.

Baku - Neuling FK Karabach Agdam hat in Unterzahl den ersten Punkt in der Champions-League geholt. Der Außenseiter aus Aserbaidschan erkämpfte sich gegen Atlético Madrid ein 0:0 und spielte dabei ab der 75. Minute sogar mit einem Mann weniger.

Dino Ndlovu sah von Schiedsrichter Ruddy Buquet aus Frankreich die Gelb-Rote Karte wegen einer Schwalbe im Strafraum der Spanier. Atlético, Finalist der Jahre 2014 und 2016, ist damit in der Gruppe C noch ohne Sieg und steht als Vorletzter mit nur zwei Punkten im Kampf um das Erreichen der K.o.-Runde unter Druck.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FA-Cup-Finale: So endete Manchester United gegen FC Chelsea
FA-Cup-Finale: So endete Manchester United gegen FC Chelsea
WM 2018 in Russland: Spielplan als PDF, Gruppen und Stadien bei der Weltmeisterschaft
WM 2018 in Russland: Spielplan als PDF, Gruppen und Stadien bei der Weltmeisterschaft
Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation
Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation
DFB-Team: Erster Wirbel im WM-Camp
DFB-Team: Erster Wirbel im WM-Camp

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.