Verletzung bei Partie gegen Hamburger SV

Bellarabi droht mehrwöchiger Ausfall

+
Karim Bellarabi beim Fussball Test-Länderspiel Deutschland - Finnland.

Leverkusen - Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi verletzte sich in der Partie gegen den Hamburger SV in der 1. Minute. Die Folge: Ein mehrwöchiger Ausfall.

Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi vom Bundesligisten Bayer Leverkusen droht ein mehrwöchiger Ausfall. Der Offensivspieler verletzte sich schon in der ersten Spielminute gegen den Hamburger SV (3:1) und musste ausgewechselt werden. Trainer Roger Schmidt befürchtet, dass Bellarabi in den kommenden sechs Spielen vor der Länderspielpause im Oktober ausfallen wird.

"Es ist klar, dass es eine muskuläre Verletzung ist", berichtete Schmidt. Für Bellarabi war in der 3. Minute Olympia-Silbermedaillengewinner Julian Brandt eingewechselt worden. Aufschluss über die Dauer des Ausfalls von Bellarabi soll eine weitere medizinische Untersuchung bringen.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Chaos in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel - Polizisten verletzt
Chaos in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel - Polizisten verletzt
Mats Hummels ist Löws Mr. Unverzichtbar
Mats Hummels ist Löws Mr. Unverzichtbar
Schweinsteiger-Trikot in den USA Bestseller - nur ein Spieler beliebter 
Schweinsteiger-Trikot in den USA Bestseller - nur ein Spieler beliebter 
Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft
Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

Kommentare