Champions League

Tedesco zum Spiel bei Manchester Ciy: "Chance nutzen"

+
Trainer Domenico Tedesco will mit Schalke die Chance bei Manchester City nutzen. Foto: Ina Fassbender

Manchester (dpa) - Schalkes Trainer Domenico Tedesco ist keineswegs gewillt, das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Manchester City abzuschenken.

"Wir sind heute aufgestanden und in den Flieger gestiegen, um unsere kleine Chance zu nutzen", sagte der 33 Jahre alte Coach des Fußball-Bundesligisten am Montag vor dem Abschlusstraining des Teams in der City Football Acadamy.

"Natürlich sind wir Außenseiter", räumte Tedesco mit Blick auf die Partie am Dienstagabend (21.00 Uhr/Sky) beim englischen Meister ein, der das Hinspiel in Gelsenkirchen mit 3:2 gewonnen hatte. "Wir brauchen einen besonderen Tag. Aber den wollen wir haben", betonte der Schalke-Coach. Zwar sei es angesichts der "prekären und hochgefährlichen Situation" in der Bundesliga, wo Schalke als Tabellen-14. im Abstiegskampf steckt, nicht einfach, auf einen anderen Wettbewerb umzuschalten und andere Dinge auszublenden. "Aber wir sind stolz, die deutsche Flagge hochhalten zu dürfen, wollen alles versuchen und unsere Chance nutzen.

UEFA-Pressemappe

Kader FC Schalke 04

Kader FC Schalke und Man City

Infos zum Spiel

Auch interessant

Meistgelesen

UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich

Kommentare