Kevin-Prince Boateng: Rede bei UN

Boateng
1 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
2 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
3 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
4 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
5 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
6 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
7 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
8 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.

Auch interessant

Meistgesehen

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien
Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien
Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert
Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert
Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion
Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion
Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder
Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Kommentare