Erste Runde im DFB-Pokal

DFB-Pokal: So endete KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund

+
Paco Alcacer (re) und Borussia Dortmund wollen nach dem 2:0-Sieg im Supercup gegen Bayern München (rot) nun auch ihre Pflichtaufgabe beim KFC Uerdingen im DFB-Pokal erfüllen.

In der ersten DFB-Pokal-Runde tritt Borussia Dortmund heute beim KFC Uerdingen an. Wir zeigen, wo es die Übertragung live im Free TV und Live-Stream gibt.

Update vom 30. August 2019: Die Bundesliga geht in den 3. Spieltag und der Tabellenführer reist in die Hauptstadt. Wie zeigen, wie Sie am Samstag bei Union Berlin gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream dabei sein können.

Update vom 10. August 2019: Auch am Samstag stehen einige Erstrunden-Partien im DFB-Pokal an. Wir halten Sie im Live-Ticker über alle Zwischenstände, Endergebnisse und Torschützen auf dem Laufenden.

Update: Mit Mühe setzte sich Borussia Dortmund mit 2:0 gegen den KFC Uerdingen durch und steht damit in der nächsten Runde des DFB-Pokals. Die Tore für die Dortmunder erzielten Reus (49.) und Alcacer (70.).

Krefeld - Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison überzeugte Borussia Dortmund vollends. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann durch einen 2:0-Sieg den DFL-Supercup gegen den FC Bayern München, feierte so auch gleich den ersten Titel. Doch knapp eine Woche später wartet auf den BVB ein regelrechtes Kontrastprogramm. 

Borussia Dortmund im DFB-Pokal beim KFC Uerdingen gefordert  

Am Freitagabend ist Borussia Dortmund nämlich in der ersten DFB-Pokal-Runde beim Drittligisten KFC Uerdingen gefordert. Dort will der Bundesligist aber nicht nur seiner Favoritenrolle gerecht werden, sondern auch die starke Leistung aus dem Supercup-Spiel gegen den FC Bayern bestätigen. Die Laune beim BVB ist prächtig. Mario Götze veralberte seinen Trainer sogar, wurde dabei aber von einer TV-Kamera aufgenommen. Dass dieses Duell jedoch alles andere als ein Selbstläufer werden wird, zeigt ein Blick in die Vergangenheit.

In insgesamt 34 Pflichtspielen seit 1972 trafen der KFC Uerdingen (von 1953 bis 1995: Bayer 05 Uerdingen) und Borussia Dortmund bisher aufeinander, neunmal setzten sich die Krefelder durch. Zuletzt gelang dem heutigen Drittligisten allerdings vor 31 Jahren ein Pflichtspielsieg gegen den BVB - im Wiederholungsspiel des DFB-Pokal-Achtelfinals (2:1) in Dortmund. Seither gewann Borussia Dortmund 13 von 14 Duellen, einzig beim 0:0-Unentschieden im November 1988 verlor der KFC Uerdingen nicht.

Investor und Präsident des KFC Uerdingen bremst vor BVB-Duell die Erwartungen

Trotzdem hofft der KFC Uerdingen am Freitagabend auf eine Überraschung. Für die Krefelder, die bereits vier Spiele in der 3. Liga absolvierten, ist das DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund das Highlight der Saison. Doch der Präsident und Investor Michail Ponomarev bremst die Erwartungen. „Der KFC ist derzeit nicht der FC Bayern und nicht der BVB. Wir wachsen, sind aber noch ein kleiner Klub“, sagte der russische Geldgeber der Sport Bild.

Wie viel Geld Michail Ponomarev bereits in den Verein gesteckt hat, will der Investor nicht verraten. Ohne seine Unterstützung könne der KFC Uerdingen aber nicht überleben, glaubt der Russe. „Das ist in der 3. Liga nicht möglich, erst ab der 2. Liga kann man als Verein wirklich Geld verdienen.“ Die Krefelder sind also abhängig von ihrem Geldgeber. Wo das enden kann, wenn der Investor einen Klub fallen lässt, zeigte nicht zuletzt der Absturz des TSV 1860 München. Doch Ponomarev sagt klar: „Ich kann garantieren, dass sportliche Resultate nie der Grund für meine Entscheidung sein werden.“

KFC Uerdingen mit Erfolgstrikots der 80er Jahre im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund

Wohin die Reise des KFC Uerdingen in der Zukunft geht, wird nur die Zeit zeigen. Klar ist aber: einen Durchmarsch von der dritten in die erste Liga, wie ihn beispielsweise die ebenfalls von einem Geldgeber unterstützte TSG Hoffenheim schaffte, werden die Krefelder wohl erstmal nicht hinlegen. Nach vier Spieltagen belegt der KFC Uerdingen mit nur fünf Punkten einen enttäuschenden zwölften Platz, zuletzt setzte es sogar eine 1:2-Niederlage gegen den FC Bayern II

Schon im Vorjahr landete der KFC Uerdingen lediglich auf dem elften Rang. Deshalb hofft der Drittligist im DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund nicht nur auf ein Wunder, angesichts des tristen Liga-Alltags hätten die Krefelder auch eines bitter nötig. Doch ausgerechnet der Ex-Dortmunder und inzwischen beim KFC Uerdingen spielende Kevin Großkreutz sorgte zuletzt für einen Eklat.

Anpfiff zwischen dem KFC Uerdingen und Borussia Dortmund ist am Freitag, 9. August 2019, um 20.45 Uhr in der Merkur-Spiel-Arena in Düsseldorf. Im Folgenden erklären wir, wie Sie die Partie im DFB-Pokal zwischen den Krefeldern und dem BVB im TV und Live-Stream sehen können.

KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund: DFB-Pokal heute live im Free-TV bei Sport1

  • Das DFB-Pokalspiel zwischen KFC Uerdingen und Borussia Dortmund läuft am Freitag im Free-TV bei Sport1
  • Die Erstrundenpartie wird um 20.45 Uhr in der Merkur-Spiel-Arena in Düsseldorf angepfiffen.
  • Sport1 zeigt die Vorberichte ab 18.30 Uhr mit Ruth Hofmann und Jochen Stutzky.
  • Moderatorin Laura Papendick und Experte Stefan Effenberg berichten live aus Düsseldorf.
  • Kommentiert wird das DFB-Pokalspiel auf Sport1 von Markus Höhner.

KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund: DFB-Pokal heute im Live-Stream bei Sport1

KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund: DFB-Pokal heute live im Pay-TV bei Sky

  • Auch der Pay-TV-Sender Sky zeigt das DFB-Pokalspiel zwischen dem KFC Uerdingen und Borussia Dortmund.
  • Gezeigt wird die Partie sowohl in der Freitags-Konferenz sowie als Einzelspiel.
  • In der Konferenz beginnen auf den Sendern Sky Sport 2 & HD die Vorberichte ab 20.15 Uhr.
  • Dort übernimmt Britta Hofmann die Moderation, der Kommentator ist Hansi Küpper.
  • Im Einzelspiel meldet sich auf den Sendern Sky Sport 3 & HD Kommentator Marcus Lindemann ab 20.30 Uhr.

KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund: DFB Pokal heute im Live-Stream via SkyGo

  • Sky-Abonnenten können das DFB-Pokalspiel zwischen Uerdingen und Dortmund auch via SkyGo sehen.
  • Hierfür benötigt man jedoch ein gültiges Sky-Abo des Sport-Pakets.
  • SkyGo ist mit der App auf Smartphone und Tablet sowie mit der Desktop-Anwendung auf PC und Laptop verfügbar.
  • Apps: Sky Go im Google Play-Store (für Android), Sky Go im iTunes-Store (für iOS).

KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund: Sky-Ticket bestellen und den DFB-Pokal streamen

Bis Ende August 2019 gibt es bei Sky noch das Spezial-Angebot für 9,99 Euro. Das heißt: Sie können das komplette Fußball-Angebot von Sky über Sky Ticket einen ganzen Monat zu diesem Preis streamen. Dazu gehört aber nicht nur der DFB-Pokal. Sie sehen auch die UEFA Champions League live, einzeln und in der Konferenz, sowie die Bundesliga und 2. Bundesliga. Über einen Monat Sport für zusammen 9,99 Euro, die meisten Bundesliga-Spiele eingeschlossen - ein Top-Schnäppchen!

Das Sky-Ticket-Angebot (Partnerlink) ist nur bis Ende August abschließbar. Anschließend kostet es monatlich 29,99 Euro.

KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund im DFB-Pokal: Die voraussichtliche Aufstellung

Aufstellung KFC Uerdingen: Königshofer - Dorda, Maxsö, Lukimya, Großkreutz - Mbom - Pflücke, Rodriguez, Gündüz, Barry - Evina

Aufstellung Borussia Dortmund: Hitz - Piszczek, Hummels, Akanji, Schulz - Sancho, Weigl, Witsel, Guerreiro - Alcacer, Reus

KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund: So liefen die letzten 10 Pflichtspiele

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Bundesliga 1995/96

03.05.1996

Borussia Dortmund - KFC Uerdingen

5:0 (4:0)

Bundesliga 1995/96

25.11.1995

KFC Uerdingen - Borussia Dortmund

0:2 (0:0)

DFB Pokal 1995/96

19.09.1995

Borussia Dortmund - KFC Uerdingen

3:0 (0:0)

Bundesliga 1994/95

01.04.1995

Borussia Dortmund - Bayer Uerdingen

3:1 (1:0)

Bundesliga 1994/95

01.10.1994

Bayer Uerdingen - Borussia Dortmund

0:2 (0:0)

Bundesliga 1992/93

06.03.1993

Borussia Dortmund - Bayer Uerdingen

2:0 (1:0)

Bundesliga 1992/93

25.08.1992

Bayer Uerdingen - Borussia Dortmund

0:2 (0:1)

Bundesliga 1990/91

31.05.1991

Borussia Dortmund - Bayer Uerdingen

1:0 (0:0)

Bundesliga 1990/91

24.11.1990

Bayer Uerdingen - Borussia Dortmund

1:3 (0:0)

Bundesliga 1989/90

02.05.1990

Bayer Uerdingen - Borussia Dortmund

1:3 (0:3)

Nag

Auch interessant

Meistgelesen

Borussia Dortmund - FC Barcelona: Champions-League-Highlights im Free-TV und Live-Stream
Borussia Dortmund - FC Barcelona: Champions-League-Highlights im Free-TV und Live-Stream
DAZN und Sky: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele?
DAZN und Sky: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele?
Trainer-Beben bei Real Madrid: Steht Zinedine Zidane vor dem Aus? Ex-Bayern-Star soll neuer Coach werden
Trainer-Beben bei Real Madrid: Steht Zinedine Zidane vor dem Aus? Ex-Bayern-Star soll neuer Coach werden
Österreich zockt Deutschland ab: Schlimme Bilanz für Bundesliga-Klubs - Sind wir wirklich so schlecht?
Österreich zockt Deutschland ab: Schlimme Bilanz für Bundesliga-Klubs - Sind wir wirklich so schlecht?

Kommentare