Zurück in die Heimat

Boulahrouz hat einen neuen Verein

+
Khalid Boulahrouz

Rotterdam - Er spielte beim VfB Stuttgart und beim Hamburger SV. Jetzt hat Khalid Boulahrouz einen neuen Verein gefunden - in seiner Heimat.

Der ehemalige Bundesligaprofi Khalid Boulahrouz kehrt in seine niederländische Heimat zurück. Der frühere Abwehrspieler des Hamburger SV und des VfB Stuttgart wechselt vom dänischen Erstligisten Brøndby Kopenhagen zu Feyenoord Rotterdam. Nach Angaben des Fußball-Ehrendivisionisten vom Montag erhält Boulahrouz in Rotterdam einen Einjahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Saison.

dpa

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ticker: Deutschland ringt tapfere Italienerinnen nieder
Ticker: Deutschland ringt tapfere Italienerinnen nieder
So sehen Sie SC Freiburg gegen NK Domzale heute live im TV und Live-Stream
So sehen Sie SC Freiburg gegen NK Domzale heute live im TV und Live-Stream
Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“
Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“
So sehen Sie die 3. Bundesliga ab der Saison 2017/18 live im TV und Live-Stream
So sehen Sie die 3. Bundesliga ab der Saison 2017/18 live im TV und Live-Stream

Kommentare