Ex-Nationalspieler

Khedira mit erstem vollen Training nach Herz-Operation

+
Khedira stand nach seiner Operation wieder eine volle Einheit auf dem Platz. Foto: Marijan Murat

Turin (dpa) - Fußball-Ex-Nationalspieler Sami Khedira hat bei Juventus Turin die erste komplette Übungseinheit nach seiner Herz-Operation bestritten.

"Habe heute das erste Training mit dem Team abgeschlossen! Schön, sich wieder auf die entscheidende Phase der Saison vorbereiten zu können", teilte der 31-Jährige auf Twitter mit.

Noch ohne Khedira hatte Juventus das Meisterschaftsspiel gegen Empoli mit 1:0 gewonnen und führt nach dem 25. Saisonsieg weiter mit 15 Punkten Vorsprung klar die Tabelle der Serie A vor dem SSC Neapel an.

Sein individuelles Trainingsprogramm hatte Khedira bereits am 6. März gestartet, nachdem er am 20. Februar wegen Herzrhythmusstörungen operiert worden war.

Mitteilung Khedira auf Twitter

Vorherige Mitteilung Juventus über Khediras Rückkehr

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Schon wieder eine Sky-Panne: Bayern-Fans stocksauer - „Eine absolute Frechheit“
Schon wieder eine Sky-Panne: Bayern-Fans stocksauer - „Eine absolute Frechheit“
Borussia Dortmund - FC Barcelona: Champions-League-Highlights im Free-TV und Live-Stream
Borussia Dortmund - FC Barcelona: Champions-League-Highlights im Free-TV und Live-Stream
Ex-Bayern-Star rastet in Kabine aus: Er bringt Spieler zum Weinen
Ex-Bayern-Star rastet in Kabine aus: Er bringt Spieler zum Weinen

Kommentare