Khediras doppelte Herausforderung

+
Sami Khedira

Brüssel - Er gilt als die Entdeckung der WM neben Torschützenkönig Müller. Khedira hat die Chance genutzt, die ihm die Verletzung von Kapitän Ballack eröffnete. Nun muss er sich neuen Aufgaben stellen.

Sami Khedira fühlt sich gerüstet für die doppelte Herausforderung. Das Privatduell mit Alphatier Michael Ballack hat der Neu-Madrilene längst angenommen, und auch die kritischen Töne von Real-Coach José Mourinho können den 23-Jährigen nicht schocken. “Man muss sich im Fußball immer neu beweisen. Egal, in welchen Situationen man ist“, verkündete Khedira vor dem Auftakt der EM-Qualifikation an diesem Freitagabend in Belgien, bei dem für den Ex-Stuttgarter eine herausragende Rolle vorgesehen ist.

Die DFB-Spielerfrauen: Daumendrücken auf der Tribüne beim Spiel gegen England!

Spielerfrauen herzlich willkommen! Nachdem zunächst nur ein paar wie die damalige Özil-Freundin Anna Maria auf eigene Faust angereist waren, kam es im Achtelfinale zum Stelldichein der schönen Ladies. Sehen Sie hier, wer sich beim Spiel des DFB in Bloemfontein blicken ließ. © dpa
Lisa, Ehefrau von Thomas Müller © dpa
Silvia, Freundin von Mario Gomez © Getty
Silvia, Freundin von Mario Gomez © Getty
Anna Maria, damalige Freundin von Mesut Özil © Getty
Melanie, Freundin von Piotr Trochowski © Getty
Melanie, Freundin von Piotr Trochowski © Getty
Silvia, Freundin von Mario Gomez © Getty
Silvia, Freundin von Mario Gomez © Getty
Sarah, Freundin von Bastian Schweinsteiger © Getty
Melanie, Freundin von Piotr Trochowski © AP
Melanie, Freundin von Piotr Trochowski © dpa
Melanie, Freundin von Piotr Trochowski © dpa
Achten Sie auf die blonde Dame: Das ist Sarah Brandner, die ihrem Bastian Schweinsteiger erst dieses Lächeln schenkt. © dpa
Und dann diesen Kuss! © dpa
Die beiden sind überglücklich © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Jetzt können Sie sich noch durch Archivfotos der DFB-Spielerfrauen klicken. Tim Wiese mit Freundin Grit Freiberg © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Tim Wieses Freundin Grit Freiberg (links) und Anna-Maria Lagerblom, die damalige Partnerin von Mesut Özil © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Miroslav Klose und seine Sylwia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Links: Monika Puchalski, Lukas Podolskis Freundin © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Michael Ballacks Frau Simone © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Miroslav Klose und seine Sylwia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Miroslav Klose und seine Sylwia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Tim Wiese und seine Freundin Grit Freiberg © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Miroslav Klose und seine Sylwia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Mario Gomez mit Freundin Silvia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Piotr Trochowskis Freundin Melanie © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Mario Gomez und seine Silvia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Mario Gomez und seine Silvia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Trochowskis Melanie (l.), Sylwia Klose und Simon Rolfes' Freundin Jenny © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Piotr Trochowskis Freundin Melanie © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Sylwia Klose © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Mario Gomez und seine Silvia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Miroslav Klose und seine Sylwia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Miroslav Klose und seine Sylwia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Marko Marin und Freundin Katharina © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Marko Marin und Freundin Katharina © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Tim Wiese und seine Freundin Grit Freiberg © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Lukas Podolski und Monika Puchalski © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Lukas Podolski und Monika Puchalski  © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Miroslav Klose und seine Sylwia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Bastian Schweinsteiger mit Freundin Sarah Brandner © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Tim Wiese und seine Freundin Grit Freiberg, links: Mesut Özils Ex-Freundin Anna-Maria Lagerblom © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Mesut Özils Ex-Freundin Anna-Maria Lagerblom © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Grit Freiberg (links) und Anna-Maria Lagerblom © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Tim Wiese und seine Freundin Grit Freiberg © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Mesut Özils Ex-Freundin Anna-Maria Lagerblom © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Mario Gomez und seine Silvia © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Linn Rödenbeck, die Freundin von Arne Friedrich © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Linn Rödenbeck, die Freundin von Arne Friedrich © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Michael Ballack und seine Frau Simone © dpa
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Michael Ballack und seine Frau Simone © dpa
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Lukas Podolski und Monika Puchalski © getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Mesut Özil und seine damalige Freundin Anna-Maria Lagerblom © getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Leider wegen der Verletzung des DFB-Kapitäns nicht bei der WM dabei: Michael Ballack mit Ehefrau Simone © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Leider wegen der Verletzung des DFB-Kapitäns nicht bei der WM dabei: Michael Ballack mit Ehefrau Simone © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Leider wegen der Verletzung des DFB-Kapitäns nicht bei der WM dabei: Michael Ballack mit Ehefrau Simone © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Leider wegen der Verletzung des DFB-Kapitäns nicht bei der WM dabei: Michael Ballack mit Ehefrau Simone © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Leider wegen der Verletzung des DFB-Kapitäns nicht bei der WM dabei: Michael Ballack mit Ehefrau Simone © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Leider wegen der Verletzung des DFB-Kapitäns nicht bei der WM dabei: Michael Ballack mit Ehefrau Simone © Getty
Weltmeisterlich! Die deutschen Spielerfrauen
Leider wegen der Verletzung des DFB-Kapitäns nicht bei der WM dabei: Michael Ballack mit Ehefrau Simone © Getty

Wie schon in Südafrika soll Khedira gemeinsam mit dem Münchner Bastian Schweinsteiger jene Schlüsselposition im Mittelfeld ausfüllen, die vor ihm der ehemalige Leitwolf Ballack innehatte. Nach hinten organisieren und Lücken schließen, nach vorne dirigieren und torgefährlich werden: Khedira weiß um seine anspruchsvolle Aufgabe im Zentrum der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. “Die Leute erwarten wieder einiges nach der erfolgreichen Weltmeisterschaft.“

Und sie erwarten einiges von Khedira, für den Ballacks Verletzungspech bei der WM zur großen Chance wurde. “Ich bin als Herausforderer in die WM gegangen und als Stammspieler zurückgekommen - nicht durch Glück, sondern weil ich Leistung gezeigt und das in mich gesetzte Vertrauen zurückgezahlt habe“, betonte Khedira mit viel neuem Selbstbewusstsein im Fachblatt “kicker“ (Donnerstag).

Dass ihm nun der 98-malige Nationalspieler und Kapitän Ballack als Kontrahent und Herausforderer um die Sechser-Position im DFB-Team im Nacken sitzt, ist für den Jungstar von untergeordneter Bedeutung. Dabei war diese Konstellation noch vor drei Monaten, als Ballacks WM- Aus als nationale Katastrophe eingestuft worden war und Khedira als riskante Alternative galt, fast unvorstellbar. “Es gibt auch noch andere hervorragende Mittelfeldspieler in Deutschland. Ich schaue nicht auf andere, ich schaue auf mich“, sagte jetzt Khedira, der im DFB-Team keinen Zentimeter seines errungenen Terrains wieder abgeben will und lieber weiter an seinen Fähigkeiten arbeiten möchte: “Wenn man sich zu sicher ist und abschaltet, ist es schon der erste Schritt in die verkehrte Richtung.“

Bei Real und seinem Clubcoach Mourinho, der den Neu-Spaniern Khedira und Mesut Özil mangelnde Integration vorwarf, muss sich der tunesisch-stämmige Profi seinen Status erst noch hart erkämpfen. “Ich habe bisher in dieser Saison erst ein Spiel über 90 Minuten gemacht, ich muss jetzt möglichst schnell meinen Rhythmus finden.“ 14 Millionen Euro hat Real für Khedira an den VfB Stuttgart überwiesen. Der Bundestrainer sieht für Khedira und 13-Millionen-Mann Özil “eine große Herausforderung in einem königlichen Club“. Löw traut beiden den Durchbruch zu: “Wenn ich ihr Selbstbewusstsein sehe und ihre Fähigkeiten, bin ich sicher, dass sie das schaffen.“ Für den Bundestrainer wäre ein Dauerplatz Khediras im “weißen Ballett“ nur gut.

Denn zu wenig Einsätze bei Real könnten auf Dauer auch die Position der WM-Entdeckung im Nationalteam schwächen. Doch solche Gedanken schiebt Khedira zur Seite. Und sagte nach dem Punktspielstart, den er nur als Einwechsler erleben durfte: “Es ist für mich ein komplett neuer Fußball, der bei Real gespielt wird, eine ganz andere Philosophie. Ich kann nicht mein Spiel, das ich fast 20 Jahre lang gespielt habe, innerhalb von drei Wochen umstellen. Aber ich weiß, dass ich da auf einem guten Weg bin.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
UEFA-Chef: Fußball in Krise ein Vorbild für EU-Politiker
UEFA-Chef: Fußball in Krise ein Vorbild für EU-Politiker
Hopp lobt Fußball-Bosse: "Handeln verantwortungsvoll"
Hopp lobt Fußball-Bosse: "Handeln verantwortungsvoll"

Kommentare