1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Kieran Trippier wechselt von Atlético nach Newcastle

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kieran Trippier
Wechselt von Spanien nach England in die Premier League: Kieran Trippier in Aktion. © Christian Charisius/dpa

Der englische Fußball-Erstligist Newcastle United hat Kieran Trippier vom spanischen Meister Atlético Madrid verpflichtet. Der 31 Jahre alte Engländer unterschrieb beim abstiegsgefährdeten Premier-League-Club einen Vertrag bis zum Sommer 2024.

London - Nach Medienberichten soll die Ablöse rund 14,5 Millionen Euro betragen. Der Abwehrspieler ist damit die erste Neuverpflichtung unter den neuen Club-Besitzern aus Saudi-Arabien.

„Ich freue mich, zu diesem fantastischen Club zu wechseln“, sagte der 35-malige englische Nationalspieler in einer Clubmitteilung. Seine Zeit in Madrid habe er sehr genossen, sagte Trippier, der zweieinhalb Jahre für Atlético spielte. Mit Newcastle-Trainer Eddie Howe hatte er bereits beim FC Burnley zusammengearbeitet. Mit nur einem Sieg ist Newcastle in der Premier League Vorletzter, der erste Nicht-Abstiegsplatz ist zwei Punkte entfernt. dpa

Auch interessant

Kommentare