Klinsi mit fünf Neulingen nur remis gegen Kanada

+
Jürgen Klinsmann.

Houston - Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hat mit den USA die Generalprobe für den Start in die entscheidende Qualifiaktionsrunde zur Fußbal-WM 2014 in Brasilien verpatzt.

 Vor 11.737 Zuschauern kam das US-Team in Houston/Texas gegen Kanada über ein enttäuschendes 0:0 nicht hinaus. Allerdings setzte Ex-Bundestrainer Klinsmann gegen den defensiv eingestellten Nachbarn auch fünf Debütanten ein. Zudem hatten die Spieler ein zweiwöchiges Trainingslager in den Beinen.

Die USA treten zum Auftakt der CONCACAF-Endrunde am 6. Februar in Honduras an. Die weiteren Gegner sind Costa Rica, Jamaika, Mexiko und Panama. Die ersten Drei der Gruppe qualifzieren sich für die WM. Der Gruppenvierte kämpft gegen den Vertreter Ozeaniens um ein weiteres Ticket.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

„Das Verhalten kotzt inzwischen an“ - Schiedsrichter teilt gegen Abraham, Guardiola und Klopp aus
„Das Verhalten kotzt inzwischen an“ - Schiedsrichter teilt gegen Abraham, Guardiola und Klopp aus
Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare