EM-Halbfinale gegen England

Knapp 8000 dänische Fußballfans in Wembley dabei

Dänische Fans
+
8000 dänische Fans werden ihre Mannschaft im Halbfinale gegen England anfeuern.

Alle für dänische Fußballfans vorgesehenen Tickets für das Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft zwischen Dänemark und England im Londoner Wembley-Stadion sind vergriffen. Das bestätigte der Direktor des dänischen Fußballverbandes DBU, Jakob Jensen, dem Sender TV2.

Kopenhagen - Das bedeutet, dass fast 8000 Däninnen und Dänen in Wembley dabei sein werden, wenn ihr Nationalteam um die Bundesliga-Profis Thomas Delaney und Yussuf Poulsen um den ersten Einzug ins erste EM-Endspiel seit 29 Jahren kämpft. Der Verband hat zudem 5000 Dänemark-Flaggen für die Unterstützer nach London geschickt.

Beim Großteil aller dänischen Stadiongäste handelt es sich um in England lebende Dänen. Für mitreisende Fans aus dem Heimatland war letztlich die Zeit nach dem Viertelfinalsieg gegen Tschechien am Samstag zu knapp, um die in Großbritannien geforderte Quarantänezeit nach der Einreise einhalten zu können. Von den Quarantänebestimmungen ist Dänemarks Kronprinz Frederik nicht betroffen: Er wird bei der Partie gemeinsam mit seiner Frau Kronprinzessin Mary und Sohnemann Prinz Christian auf der Ehrentribüne sitzen. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare