1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Knieverletzung: Dortmunds Sahin droht Zwangspause

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Es ist das Knie: Nuri Sahin droht eine Zwangspause (Archivfoto vom 29.01.2011) © dpa

Dortmund - Spitzenreiter Borussia Dortmund muss im Saison-Endspurt in der Fußball-Bundesliga womöglich auf Mittelfeldregisseur Nuri Sahin verzichten.

Der 22-Jährige erlitt am Sonntag beim 3:0-Erfolg über den SC Freiburg nach erster Diagnose eine Innenbanddehnung im Knie. “Das wäre eine Katastrophe“, sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp zu einem eventuellen Ausfall. Sahin bekam einen Schlag auf das Knie und wurde in der 28. Minute für Antonio da Silva ausgewechselt.

Die Bänder seien nach dem ersten Eindruck allerdings stabil, berichtete Klopp.

dpa

Auch interessant

Kommentare