„Kulturkritiker“ Jens Lehmann

+
„Kulturkritiker“ Jens Lehmann.

Hannover - Wütend stapfte Jens Lehmann nach der 0:1-Niederlage des VfB Stuttgart bei Hannover 96 in die Kabine. “Das ist eine Kultur hier“, schimpfte der Keeper des VfB.

Ein kecker Balljunge hatte die frühere Nummer 1 im DFB-Auswahlteam auf die Palme gebracht. Der Teenager warf den Ball über den verdutzten “Oldie“ Lehmann hinweg und schaffte es so, einige Sekunden Zeit für Hannover 96 beim 1:0-Sieg über den kriselnden VfB zu schinden.

Bundesliga: Die besten Sprüche des 10. Spieltags

“Es war sehr zäh in den ersten 20 Minuten. Das Traumtor von Christian war dann der Dosenöffner für uns. Es war wunderschön für ihn und wichtig für die Mannschaft.“ (Trainer Ralf Rangnick von 1899 Hoffenheim nach dem 3:0 gegen Nürnberg über das wichtige 1:0 durch Christian Eichner) © Getty
“Ein perfekter Schuss, da muss schon Ostern und Weihnachten auf einen Tag fallen. In solch einer Situation heißt es: Kopf ausschalten und drauf auf die Hütte. Wenn solch ein Ball einschlägt, herrscht auch ein Stück Ungläubigkeit. In diesem Moment empfindet man die totale Befreiung.“ (Eichner über seinen verfrühten “Sonntagsschuss“ in der 34. Minute) © Getty
“Was mich am meisten ärgert, ist die Kultur des Zeitschindens in der deutschen Bundesliga.“ (Torwart Jens Lehmann vom VfB Stuttgart, nachdem ein Balljunge ihm in Hannover das Spielgerät nicht sofort zugeworfen hatte) © Getty
“Ich muss jetzt nach Hause, meine Kinder erziehen, damit die sich korrekt verhalten.“ (Lehmann ironisch zum selben Thema) © Getty
“Die Medien sind nicht wichtig, wichtig sind meine Spieler.“ (Bayern-Trainer Louis van Gaal nach dem 2:1 gegen Frankfurt) © Getty
“Der FC Bayern, der seine Spiele so lala gewinnt, das ist nicht der FC Bayern. Mia san mia - da müssen wir wieder hinkommen.“ (Bayern-Manager Uli Hoeneß zur fehlenden Dominanz im Münchner Spiel) © Getty
“Zwischen der 60. und 88. Minute hatte ich schon leichte Bauchschmerzen bekommen.“ (Hoeneß zu seinem Gemütszustand beim 2:1 des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt zwischen dem 0:1-Rückstand und dem Siegtor) © Getty
“Wenn da nicht nachgefahndet wird, gibt es eine interne Strafe.“ (Leverkusens Manuel Friedrich über geeignete Maßnahmen nach der Spaß- Ohrfeige seines früheren Mainzer Trainers Jürgen Klopp und dem 1:1 zwischen Bayer und Borussia Dortmund) © Getty
“Ich denke, dass es eine Frage der Zeit ist und dann werden wir den Bock umstoßen - nicht den Geißbock.“ (Mönchengladbachs Trainer Michael Frontzeck nach dem 0:0 gegen Köln) © Getty
“Wenn man nicht gewinnen kann, muss man wenigstens einen Punkt holen.“ (Köln Torhüter Faryd Mondragon) © Getty
“Es gibt ja nichts Schöneres, als den Spitzenreiter zu ärgern.“ (Dortmunds Sven Bender über seine Gefühle nach dem 1:1 des BVB als Gast von Bayer Leverkusen) © Getty
“Im Moment, wo ich rede, merke ich: Geil, wir haben einen Punkt geholt.“ (BVB-Coach Jürgen Klopp, der sich zunächst nicht sicher war, ob er einen Zähler gewonnen oder zwei verloren hatte) © Getty
“Die Jungs sind fit und gesund und haben nichts anderes zu tun als zu laufen, bis abgepfiffen wird.“ (Klopp über die Beschäftigung der Profis 90 Minuten in der BayArena) © Getty

Wenige Minuten später, inzwischen frisch geduscht, weitete der “Kulturkritiker“ Lehmann seine Schelte an den “Betrügern“ zu einem Rundumschlag gegen Balljungen, Spieler und Schiedsrichter aus. “Was mich am meisten ärgert, ist die Kultur des Zeitschindens in der deutschen Bundesliga“, monierte der ehemalige Schlussmann des englischen Premier-League-Spitzenclubs FC Arsenal.

Im November wird der 61-malige Nationalspieler 40 Jahre alt, weise scheint er aber auch im hohen Fußball-Alter noch nicht geworden zu sein, wie sein Abgang aus Hannover zeigt. “Ich muss jetzt nach Hause, meine Kinder erziehen, damit die sich korrekt verhalten“, so Lehmann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream
DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare