1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Kunze wechselt von Bielefeld zu Hannover

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fabian Kunze
Verlässt Bielefeld in Richtung Hannover: Fabian Kunze. © Friso Gentsch/dpa

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat Fabian Kunze von Arminia Bielefeld verpflichtet.

Hannover - Der defensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei im Sommer und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025, wie der niedersächsische Club bekanntgab. Der 23-Jährige absolvierte in der aktuellen Saison bislang 21 Bundesligapartien für die Arminia.

Niklas Hult und Philipp Ochs werden 96 im Sommer dagegen verlassen. Im August 2020 war Abwehrspieler Hult von AEK Athen zu Hannover 96 gewechselt. In dieser Saison kam er bislang auf 26 Einsätze. Ochs war im Januar 2020 von Hoffenheim nach Hannover gewechselt und hat insgesamt 48 Spiele für die Niedersachsen in der 2. Liga absolviert. dpa

Auch interessant

Kommentare