Auch Rangnick ist dafür

Kuriose Forderung: Hertha-Coach Pal Dardai will größere Tore in der Bundesliga

+
Hertha-Coach Pal Dardai würde gerne die Tore vergrößern. 

Pal Dardai, der Cheftrainer bei Hertha BSC, hat eine kuriose Idee für eine Regeländerung. Der 42-Jährige fordert größere Tore in der Bundesliga.

Berlin - Mehr Treffer durch größere Tore: Um den Fußball attraktiver zu gestalten, wünscht sich Trainer Pal Dardai von Bundesligist Hertha BSC eine Regeländerung bei der Torgröße. "Früher waren die Torhüter kleiner, häufig waren sie so groß wie ich. Das ist heute anders, doch das Tor wird nicht angepasst", sagte der Ungar im Interview mit der Märkischen Allgemeinen Zeitung.

4:4 oder 5:3: Dardai wünscht sich mehr „Ergebnisse wie früher“

Er selbst würde das Gehäuse "einen halben Meter nach oben und einen halben Meter nach links und rechts" vergrößern, so Dardai: "Weil wir wieder häufiger Ergebnisse wie früher in der Bundesliga hätten - ein schönes 4:4 oder ein 5:3."

Alle Informationen zu den Transfers am Deadline-Day finden Sie in unserem News-Ticker.

Trainerkollege Ralf Rangnick von RB Leipzig stimmte Dardai zu. Das wäre "der logische Schritt", sagte Rangnick, der aber auch Probleme sieht: "Dann müssten Hundertausende oder vielleicht sogar Millionen Tore ausgewechselt werden. Das ist sicher gut, um die Torbau-Industrie anzukurbeln, aber man würde damit ein sehr komplexes Thema kreieren."

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

ZDF-Hammer! FC Bayern und BVB live im Free-TV
ZDF-Hammer! FC Bayern und BVB live im Free-TV
Ticker Champions League: BVB lässt sich von Atlético auskontern, Schalke macht Schritt Richtung Achtelfinale
Ticker Champions League: BVB lässt sich von Atlético auskontern, Schalke macht Schritt Richtung Achtelfinale
Europa League Ticker: Leipzig für großen Kampf nicht belohnt, Eintracht und Leverkusen ziehen in K.o.-Runde ein
Europa League Ticker: Leipzig für großen Kampf nicht belohnt, Eintracht und Leverkusen ziehen in K.o.-Runde ein
Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen
Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen

Kommentare

hpsat
(0)(0)

Was gab es nicht schon für Vorschläge um die Torausbeute zu erhöhen: Größere Tore, abschaffen der Abseitsregel und was weiß ich noch sonst. Gefährlich sind solche massiven Änderungen allemal, denn der Fussball ist deswegen so attraktiv weil er so ist wie er eben ist. Jeder Eingriff birgt die gewisse Gefahr die Spiele weniger attraktiv zu machen. Typisches Beispiel dafür ist die Einführung des Video-Assistenten, der schon ein Jahr nach Einführung dafür gesorgt hat, dass die Zuschauer zurecht klagen, dass die Spiele weniger attraktiv geworden sind. Hier muss man sich also schnell was einfallen lassen, was den Spielverlauf eniger beeinflusst.