RB Leizpig holt namhaften Stürmer

+
Roman Wallner

Leipzig - Der ambitionierte Viertligist RasenBallsport Leipzig hat einen namhaften neuen Stürmer verpflichtet. Es handelt sich um einen Ex-Nationalspieler.

Der österreichische Ex-Nationalspieler Roman Wallner verstärkt den Viertligisten. Der 29 Jahre alte Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung vom Red Bull Salzburg in die Messestadt, teilte der Verein am Montag mit. Wallner, der 2001 Österreichs “Fußballer des Jahres“ war und auch schon bei Hannover 96 (2004/2005) in der Bundesliga spielte, wird am Donnerstag erstmals mit seiner neuen Mannschaft in Leipzig trainieren.

Wer und was ist Red Bull? Und ist wirklich Stierhoden-Extrakt drin?

Wer und was ist Red Bull? Und ist wirklich Stierhoden-Extrakt drin?

“Das ist eine große Herausforderung, wo man einiges aufbauen kann“, sagte Wallner, der schon für mehrere Top-Clubs in Österreich spielte und insgesamt 278 Partien in der österreichischen Bundesliga (92 Tore) bestritt. Zudem absolvierte der gebürtige Grazer 29 Länderspiele und erzielte dabei sieben Tore.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig
Borussia Dortmund offenbar mit Tuchel-Nachfolger einig
So endete die Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Werder Bremen
So endete die Bundesliga-Partie Borussia Dortmund gegen Werder Bremen

Kommentare