Tore, Vorlagen, Erfolge

Leroy Sané: Die Statistik des Stürmers für Tore, Vorlage und Titel

Leroy Sané ist einer der talentiertesten Spieler im deutschen Fußball. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Statistiken des Nationalspielers.

  • Leroy Sané ist einer der besten Fußballer der Welt.
  • Seine Karriere begann der Offensiv-Mann im Ruhrgebiet.
  • Die Statistiken zu Toren, Vorlagen und Titeln können sich sehen lassen.

München - Er ist schnell, er ist ballsicher und ein extrem guter Techniker: Leroy Sané ist einer der besten Fußballer Deutschlands und der Welt. In jungen Jahren hat er den Aufstieg vom Geheimtipp zum Mega-Star in der englischen Premier League geschafft. Und seine Bilanz in Sachen Tore, Vorlagen und Titel ist beeindruckend.

Leroy Sané: Das waren seine Stationen in der Jugend

Aber wie hat es Leroy Sané eigentlich in den Fußballolymp geschafft? Immerhin startete der Edeltechniker, der 2016 für rund 50 Millionen Euro zu Manchester City wechselte und immer wieder mit den Top-Clubs weltweit in Verbindung gebracht wird, seine Karriere in der Jugend eines ziemlich kleinen Vereins im Ruhrgebiet - der SG Wattenscheid 09. Das waren seine Stationen seit der Jugend: 

JahreStationArt
2001 - 2005SG Wattenscheid 09Jugend
2005 - 2008FC Schalke 04Jugend
2008 - 2011Bayer 04 LeverkusenJugend
2011 - 2015FC Schalke 04Jugend
2014 - 2016FC Schalke 04Senioren
2016 - 2020Manchester CitySenioren
2020 - FC BayernSenioren

Als Offensivmann ist Leroy Sané nicht nicht nur für Torvorlagen zuständig, sondern steuerte für seine Vereine auch jede Menge an Toren bei. In seinen zwei Stationen als Profi im Seniorenbereich schoss der deutsche Nationalspieler eine Menge Tore. Die folgende Übersicht zeigt eine Auflistung von Spielen, gespielten Minuten, Toren und Vorlagen, aufgelistet nach Saison - und zwar wettbewerbsübergreifend.

SaisonVereinSpielegespielte MinutenToreVorlagen
2013/2014FC Schalke 0411300
2014/2015FC Schalke 041469643
2015/2016FC Schalke 0442292597
2016/2017Manchester City37259798
2017/2018Manchester City4936481419
2018/2019Manchester City4726941618
2019/2020Manchester City11100

Was die Anzahl der Tore betrifft, zeigt die Leistungskurve von Leroy Sané steil nach oben. Bei Manchester City in England machte der Nationalspieler im Schnitt mehr Spiele als beim FC Schalke 04 - so blieb auch mehr Zeit, um mehr Tore zu schießen.

Leroy Sané: Die Karten-Statistik kann sich sehen lassen

Nicht nur die Anzahl der Tore und Vorlagen von Leroy Sané erscheint interessant. Auch was die Fairness betrifft, lohnt ein Blick in die Statistik. In seiner Zeit auf Schalke machte Sané wettbewerbsübergreifend 57 Spiele und kassierte „nur“ 5 Gelbe Karten. Mit Rot oder Gelb-Rot vom Platz musste er auf Schalke kein einziges Mal. Klar, als Offensivmann muss man seltener hart zulangen, ist im Zweikampf eher der gefoulte. Aber immerhin!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🌪

Ein Beitrag geteilt von Leroy Sané (@leroysane19) am

Für Manchester City machte Sané bis zum Anfang der Saison 2019/2010 insgesamt 133 Spiele und kassierte dabei 11 Gelbe Karten. Auch in England musste Sané bis dato nicht mit Rot oder Gelb-Rot vom Platz.

Diese Titel holte Leroy Sané

Dafür kann sich die Liste der Erfolge von Leroy Sané in so jungen Jahren sehen lassen. Bis Ende November 2019 holte der Stürmer folgende Titel:

  • Englischer Meister: 2018 und 2019 (jeweils mit Manchester City)
  • Englischer Pokalsieger: 2019 (Manchester City)
  • Englischer Ligapokal-Sieger: 2018 und 2019 (jeweils mit Manchester City)
  • Englischer Superpokal-Sieger: 2019 und 2020 (jeweils mit Manchester City)

Leroy Sané in der Nationalmannschaft - das ist die Statistik

Sein Debüt für Deutschland in der Nationalmannschaft gab Leroy Sané am 13. November 2015 bei einem Testspiel gegen Frankreich in Paris. Seitdem (Stand 21. November 2019, also nach abgeschlossener EM-Quali 2020) machte der Offensivmann 21 Tore und kassierte keine einzige Verwarnung in folgenden Wettbewerben:

WettbewerbSpieleToreVorlagengespielte Minuten
Testspiele101-635
Nations League41-195
WM-Quali3-1114
EM-Quali331270
Europameisterschaft1--11

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare