1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Leverkusen verleiht Risse an Mainz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Nach Mainz verliehen: Leverkusen-Spieler Marcel Risse. © Getty

Leverkusen - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen verleiht seinen Mittelfeldspieler Marcel Risse mit sofortiger Wirkung an den Ligakonkurrenten FSV Mainz 05.

Das gab der Werksverein am Mittwoch bekannt. Der 20 Jahre alte Risse bekommt beim FSV einen Vertrag bis 2011. Zudem wurde zwischen den Clubs eine Kaufoption zugunsten der Mainzer vereinbart. Risse wurde bereits im Januar 2009 von Bayer 04 an den 1. FC Nürnberg verliehen, für den er bis Ende der vergangenen Saison zwölf Zweitliga- und 20 Bundesligaspiele absolvierte.

Bundesliga: Alle wichtigen Neuzugänge im Überblick

dpa

Auch interessant

Kommentare