1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Beziehung mit Interessenskonflikten: Nicht nur Nagelsmann - Diese Fußballer sind mit Reporterinnen zusammen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Kessler

Kommentare

Fußballprofi Iker Casillas (41) und Reporterin Sara Carbonero (38) bei der WM in Südafrika 2010.
Fußballprofi Iker Casillas (41) und Reporterin Sara Carbonero (38)bei der WM in Südafrika 2010. © imago/

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann sorgte mit seiner neuen Beziehung für Schlagzeilen. Er ist dabei nicht der einzige Bekannte aus der Fußballbranche, der mit einer Reporterin zusammen ist.

München - Dieses Thema sorgte in den vergangenen Tagen für Schlagzeilen: Bayern-Chefcoach Julian Nagelsmann (34) hat eine neue Freundin - und zwar Bild-Reporterin Lena Wurzenberger (30), die seit 2020 über den FC Bayern berichtet. Mittlerweile hat ihr Arbeitgeber die Münchnerin von ihrem Themenfeld abgezogen. Ein nachvollziehbarer Schritt vor dem Hintergrund eines möglichen Interessenskonflikts.

Beziehungen zwischen Fußball-Stars und Reporterinnen, die über die Arbeit ihrer Partner informieren? Eine Konstellation, die einerseits nach verbotener Liebe klingt, andererseits aber auch Tradition hat.

Iker Casillas (41) und Sara Carbonero (38)

Der Weltmeister und die TV-Moderatorin - es war die Romanze im spanischen Fußball. Der damalige Nationaltorhüter küsste sie während des Interviews vor laufenden Kameras nach dem Gewinn des WM-Titels 2010 gegen die Niederlande (1:0) in Südafrika. Ein Schmatzer, der um die Welt ging, ihr unangenehm war, aber insgesamt für Sympathien sorgte.

Wegen ihrer Beziehung wurden Casillas und Carbonero aber auch kritisch beäugt. Ein Beispiel: Als sie 2013 im mexikanischen Fernsehen von Spannungen zwischen dem damaligen Trainer von Real Madrid, José Mourinho (59/aktuell AS Rom), und der Mannschaft berichtete, fiel dies auch auf Casillas zurück. Der Torwart hatte damals ohnehin eine schwierige Zeit bei den Königlichen, wurde von Mourinho auf die Bank verbannt und kämpfte mit dem Vorwurf, Interna an die Presse zu stecken. Die damaligen Aussagen Carboneros waren da nicht gerade förderlich für sein Standing…

Ihrer Liebe schien dies nichts auszumachen. 2015 zog die Familie (zwei Söhne) von Madrid nach Porto. Sie hielten in guten wie in schlechten Zeiten zusammen. Doch 2021 folgte das Ehe-Aus. „Respekt, Zuneigung und Freundschaft werden immer bleiben“, schrieb Carbonero, die mittlerweile für Radio Marca arbeitet.

Simon Zoller (31) und Laura Wontorra (33)

Der Stürmer und die TV-Moderatorin (u.a. DAZN) lernten sich in einer Kneipe in Kaiserslautern kennen - mithilfe von Zollers Ex-Trainer und in diesem Fall Verkuppler, Claus-Dieter „Pele“ Wollitz (56/Cottbus). Seit 2016 sind die beiden verheiratet.

Als Wontorra im Februar 2020 für RTL Nitro als Field-Reporterin beim Zweitliga-Spiel zwischen Bochum und Hamburg (1:3) im Einsatz war, kam es zu einer ungewöhnlichen Konstellation: Nach der Partie interviewte sie den VfL-Angreifer Zoller. In den sozialen Medien wurde Kritik laut: Als Ehefrau des Fußballers würde ihr die kritische Distanz fehlen.

Jonas Hofmann (29) und Laura Winter (28)

Seit Ende 2021 ist die Beziehung zwischen dem Gladbach-Profi und der Sky-Moderatorin, die bis 2020 mit HSV-Verteidiger Tim Leibold (28) zusammen war, offiziell. Für den Pay-TV-Sender führt sie durch die Sportnachrichten. Noch gab es den Vorwurf eines möglichen Interessenskonflikts nicht.

Sergio Ramos (36/Paris Saint-Germain) und Pilar Rubio (44)

Unangreifbar in dieser Hinsicht sind beispielsweise Sergio Ramos (36/Paris Saint-Germain) und seine Ehefrau Pilar Rubio (44). Sie ist im spanischen Fernsehen als Moderatorin in der Unterhaltungsbranche bekannt. So oder so gilt natürlich für alle das Sprichwort: Wo die Liebe hinfällt. Und dagegen ist man oft machtlos. (pk)

Auch interessant

Kommentare