Argentinier hat sich operieren lassen

Lifting! Maradona jetzt ohne Tränensäcke

+
Der runderneuerte Diego Maradona mit seiner Freundin Rocio Oliva.

Buenos Aires - Diego Maradona (54), argentinischer Fußball-WM-Held von 1986, hat sich offenbar einem Facelifting unterzogen.

Stolz präsentierte sich der ehemalige Nationalcoach der Gauchos mit seiner Freundin Rocio Oliva und postete die Bilder in sozialen Netzwerken. Maradona hat sich laut argentinischen Medienberichten die Tränensäcke entfernen lassen und sich einer Laserbehandlung unterzogen.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tuchel-Nachfolger: Simeone und Favre bei Borussia Dortmund im Gespräch
Tuchel-Nachfolger: Simeone und Favre bei Borussia Dortmund im Gespräch
Ordner von Böller getroffen - Braunschweiger Fans stürmen Platz
Ordner von Böller getroffen - Braunschweiger Fans stürmen Platz
Dortmund besiegt "Fluch von Berlin" - Triumph für Tuchel
Dortmund besiegt "Fluch von Berlin" - Triumph für Tuchel
Bericht: Aubameyang bat die BVB-Bosse um Freigabe
Bericht: Aubameyang bat die BVB-Bosse um Freigabe

Kommentare