Argentinier hat sich operieren lassen

Lifting! Maradona jetzt ohne Tränensäcke

+
Der runderneuerte Diego Maradona mit seiner Freundin Rocio Oliva.

Buenos Aires - Diego Maradona (54), argentinischer Fußball-WM-Held von 1986, hat sich offenbar einem Facelifting unterzogen.

Stolz präsentierte sich der ehemalige Nationalcoach der Gauchos mit seiner Freundin Rocio Oliva und postete die Bilder in sozialen Netzwerken. Maradona hat sich laut argentinischen Medienberichten die Tränensäcke entfernen lassen und sich einer Laserbehandlung unterzogen.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"

Kommentare